Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rheingau 2011


Free Mitglied, Rheingau
[fc-user:1326824]

Über mich

Erst jetzt finde ich Zeit für mein liebstes Hobby, die Fotografie. Meine erste Spiegelreflex-Kamera bekam ich mit 13 Jahren von meinen Eltern geschenkt. Es war ein russisches Modell mit wenig Technik; ich war aber begeistert und fotografierte von da an ständig. Da mein Vater selbst Hobby-Fotograf war und selbst Fotos entwickelte, konnte ich Fotos in schwarz-weiß relativ preiswert haben.
Damals fotografierte ich fast ausschließlich Landschaften und die Familie. Heute liebe ich die Landschaftsfotografie immer noch, durch die Liebe zur Natur sind auch vor allen Dingen Wildtiere ein beliebtes Fotomotiv. Ja, und dann mag ich noch sehr gern Sonnenauf- und untergänge, Regenbogen, Gewitter als Fotomotive.

Kommentare 10

  • Rheingau 2011 14. August 2009, 12:13

    Marco, es stimmt: man sieht immer mehr Tiere, die nie hier daheim waren. Ich wohne am Rhein und dort gibt es jetzt viele Kanadagänse - und noch viel mehr.
    Die Störche überwintern hier, in alten Bäumen leben Alexandersittiche (!), die irgendwann einmal aus dem Käfig flüchteten und sich in den Parks wohl fühlen. Im Biebricher Schlosspark in Wiesbaden gibt eine starke Population dieser Sittiche.
    Ich denke, wir werden noch viel mehr erleben.
    Danke für die tollen Fotos!
    Wenn ich wieder mal in Magdeburg oder Halle bin, habe ich die Kamera sicher auch dabei.
  • Rheingau 2011 13. August 2009, 22:16

    Na ja, IMMER Wasser ist ja auch nichts, oder? Außerdem läuft da doch am Baumstamm auch Wasser runter - oder sehe ich das falsch?
    Brandgänse sind jedenfalls eigentlich Tiere, die im Salz oder Brachwasser unterwegs sind und nur dann, wenn ein Süßwassersee in direkter Nähe zum Salzwasser ist, dort auch.
    Da Magdeburg nicht am Salzwasser liegt (war jedenfalls so, als ich dort war... :-) , wundert mich das schon ein bißchen. Aber: in der Natur sollte man sich eigentlich überhaupt nicht wundern, dafür ist es Natur.
    Jedenfalls ein tolles Foto!
    LG, Beate
  • Rheingau 2011 11. August 2009, 16:35

    @ Gianni:
    Prego!
  • Rheingau 2011 11. August 2009, 16:33

    Danke für das weitere Blitzfoto, AlAxe!
  • Ruthchen1 4. August 2009, 22:29

    Hallo, Rieslingroute!
    Danke Dir für Deine Anmerkung und die Info zu meinem Bild "An der Uniklinik ...".
    Wäre schön, wenn diese Pflanze wirklich zur Bekämpfung der Boreliose beitragen würde!
    LG
    Ruthchen
  • Al Axe 4. August 2009, 19:46

    Hallo,
    vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Blitzfoto.
    Blitz am Horizont
    Blitz am Horizont
    Al Axe
    Weil Du so gerne Blitzfotos magst, habe ich gleich noch ein Foto dazu, obwohl ich sonst nicht immer gleich 2 Fotos von mir beilege.
    Blitz
    Blitz
    Al Axe
    Viel Spaß weiterhin beim Hobby und beim Fotografieren in der Natur.
    LG Alex
  • Rheingau 2011 23. Mai 2009, 14:28

    Gern geschen, Svenja! Viel Spaß beim schönsten Hobby der Welt...
  • Svenja de A.C. Magalhaes 23. Mai 2009, 10:40

    Vielen Dank für die liebe Kritik=)
    LG
  • Rheingau 2011 22. Januar 2009, 19:47

    Lieben Dank, Weiblein.
    Ich freue mich sehr, zur fotocommunity gefunden zu haben.
    LG, Beate
  • Weiblein 22. Januar 2009, 18:57

    Willkommen in der FC. mir gefallen Deine Bilder sehr! wünsche Dir viele gute Kontakte und nette Bekanntschaften in der FC.
    lg.Weiblein

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 65 116
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse