Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mr. Joes


Free Mitglied, Münster / Westf.
[fc-user:1102124]

Über mich

Hallo fotocommunity,

zu meinem Profil: von Haus aus bin ich Chemiker und gelernter Münsteraner (also mit Kirchenglockenklang und Dauerregen vertraut), wohne jetzt aber im dörflichen Umland (da kommt noch Schlamm dazu).

Meine Hobbies: Lesen. - Und dann noch Fotografieren, Datenmassen kreativ verwalten und Sumo (nein, nicht aktiv). Bis in die 80er Jahre war ich fernsehsüchtig, mittlerweile habe ich's aber fast ganz aufgegeben.

Ich fotografiere mit Nikons - die Entscheidung für das Nikon-System ergab sich seinerzeit aus einer geschenkten Kamera, nicht aus Überzeugung, und ich bin dabei geblieben.

Ich freue mich auf Eure Bilder, auf Eure Kritik und auf Eure Kommentare.

Kommentare 4

  • Mr. Joes 3. Januar 2008, 21:02

    Hallo Heidi,

    danke für Deine Anmerkung . . . ähmm ja, einen hohen Bekanntheitsgrad erhoffe ich mir nicht unbedingt :-)
    Eher die Möglichkeit, die Wirkung meiner Fotos auf möglichst viele Betrachter beobachten zu können. Sieht man mal von der rein handwerklichen Seite der Bilderproduktion ab, ist es mir ganz wurscht, ob die Fotos heftig kritisiert oder in den Himmel gelobt werden, denn jeder hat bekanntlich seinen eigenen Geschmack bzw. sein eigenes "Auge". (Es wäre z. B. völlig sinnlos, Qualität einzufordern, etwa nach dem Motto: "Du mußt das Foto aber gut finden, denn es hat 20 positive Kommentare bekommen, und nur 1 negativen!".)
    Ich persönlich möchte von Fotos "unterhalten" werden, sie sollen mich amüsieren, in mir Gefühle auslösen oder mich zum Staunen bringen, sei es durch das Motiv, durch die Idee oder die ungewöhnliche Darstellung. Dann bin ich - als Betrachter - zufrieden.
    Und als fotografierender Amateur bin ich zufrieden, wenn eines meiner Fotos möglichst viele Reaktionen hervorruft - wie auch immer gemischt - denn dann weiß ich, daß es die Betrachter nicht gleichgültig läßt. Und DAS wäre in meinen Augen ein negatives Urteil.

    Viele Grüße,

    Mr. Joes
  • Heidi Herzog 3. Januar 2008, 20:16

    Willkommen in der FC. Ich bin ja auch noch nicht lange dabei, aber ein FC-Freund hat mir geraten sich für Anmerkungen mit Anmerkungen zu bedanken. Anmerkungen zu schreiben fördert außerdem deinen Bekanntheitsgrad.

    Ich machs so, daß ich nicht wahllos etwas unter die Bilder schreibe, sondern daß ich mir das Profil und auch die Bilder dazu anschaue. Manche Leute sind mir dann auf Anhieb sympathisch und die markiere ich mir als Buddy. ;-) So wie bei dir, obwohl du erst ein paar Bilder oben hast gefällt mir dein Profiltext und ich denke mir, daß du ein "Netter" bist.
    Kriegst meine Lieblingsblumen
    Kitsch as Kitsch can!
    Kitsch as Kitsch can!
    Heidi Herzog

    Liebe Grüße
    Heidi
  • Mr. Joes 3. Januar 2008, 19:20

    Hallo fotocommunity,

    ich weiß nicht, ob man hier eher öffentlich oder eher privat (Mails, PM) auf Kommentare antwortet. Bisher habe ich letzteres getan, aber ich denke, öffentlicher Gedankenaustausch ist auch OK, oder?

    Auf jeden Fall wünsche ich öffentlich allen ein großartiges 2008, und daß speziell die Bilder so gelingen, wie man sie haben möchte.

    Viele Grüße,

    Mr. Joes
  • A.R. Mahallatian 1. Januar 2008, 15:38

    Jeden Moment vergeht ein Atemzug vom Leben,
    Acht ich genau, ist nicht mehr viel geblieben

    Hallo ich freue mich dich bei der FC willkommen zu heißen.
    Ich wünsche dir ein freudiges Jahr 2008 & alles, was du dir wünschst!

    Mahallatian aus Berlin.

Meine Statistiken

  • 1 0
  • 15 2
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse