Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hells Art


Free Mitglied, Ruhrpott
[fc-user:1357871]

Über mich

Begeistere mich für Kunst, Kultur und Literatur ... zum Glück ist das alles weit gefächert :)

**************************************************************************
Fotoprojekt „Androgyn“

Ausm Wikipedia entliehen:
Umgangssprachlich werden Menschen, welche sich bewusst als nicht geschlechtlich zugeordnet darstellen oder anderen Menschen so erscheinen, als androgyn bezeichnet. Schwach ausgeprägte Sekundäre Geschlechtsmerkmale bzw. Sekundäre Geschlechtsmerkmale des anderen Geschlechts sind oft für diese Einschätzung verantwortlich; Kleidungswahl und Verhalten können jedoch auch als androgyn ausgelegt werden.

Soviel zum Wort Androgyn ;) Nun erst mal kurz etwas zu meiner Person und warum ich dieses Fotoprojekt gerne machen würde/will.

Ich fand Fotografien mit androgyn wirkenden Menschen schon immer spannend und anziehend. Genauer kann ich das nicht beschreiben, meine Augen würden so einem Bild immer Vorrang geben.


Ich möchte gerne Menschen finden, unabhängig vom Alter, Geschlecht, Nationalität, Körpergewicht, Geschlechterrolle etc. , die mit ihrem Gesicht eine natürliche oder „künstlich“ erzeuge Androgynität ausstrahlen/besitzen.

Zum „künstlich“ noch ein paar Worte: ich sehe in der Travestie und im Leben im Transvestitismus auch Androgynität. Klar, dass möchte niemand hören der versucht genau das gegenteilige Geschlecht auszustrahlen bzw. zu leben – das ist mir klar – aber ich selbst sehe das als eine der schönsten Formen der Androgynität an.


Für mich ist alles natürlich, daher bin ich da auch recht unkompliziert.
So genug der langen Wort – ich wohne im Ruhrgebiet, verweile oft im Jahr für einzelne Tage in Sachsen (die Bundesländer dazwischen können auch bereist werden), bin kein Profi, hab kein Studio, will einfach lebensnahe Portraitbilder von Menschen machen.

Würd mich freuen wenn sich Menschen finden lassen

oder wie mein Bruder immer trocken sagt: Ich bedanke mich *grinst*

Kommentare 4

  • Thorsten Baum 25. April 2009, 20:32

    Hallo Seelenlos,
    vielen Dank für Deine Anmerkung, hat mich gefreut!

    VG Thorsten
  • Gudrun Schröder 18. März 2009, 15:44

    Hallo Seelenlos,

    Ein herzliches Willkommen in der fc und viel Spass in der wunderschönen Welt der Fotografie.

    Zur ersten Orientierung hier ein Link, in dem du die Übersichten aller Bildsektionen findest

    [fc-info:Übersicht aller Sektionen der fotocommunity]

    Erste Hilfe findest du im Info-Bereich



    Wenn du Fragen hast, die dort nicht beantwortet werden, steht dir der Support gern zur Verfügung

    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/kontakt/1/type/support

    Hier findest du die ehrenamtlichen Mitarbeiter der fotocommunity. Wir stehen dir gern mit Rat und Tat zur Seite



    Im haben viele User bereits ihr Fotowissen mittels Artikeln niedergeschrieben. Vielleicht findest du beim stöbern den einen oder anderen Tipp auch für dich.

    Viele Grüße
    Gudrun
  • Molee 17. März 2009, 10:10

    Hallo!

    Danke für Deine anmerkung zu meinem Bild!
    Ich wünsche Dir gut Licht und viel Spass hier.

    LG
    Molee
  • Günter Roland 16. März 2009, 19:01

    Schön, dass Du Dich für eine Mitgliedschaft in der FOTOCOMMUNITY
    entschieden hast. Hier findest Du sicherlich viele nette Kontakte,
    gute Anregungen und immer wieder neue Foto-Ideen.
    Lass Dich überraschen.
    Ich sage erst einmal herzlich willkommen und freue mich schon
    auf viele schöne Fotos von Dir.
    Es grüßt Dich herzlich Günter
    Märzenbecher
    Märzenbecher
    Günter Roland

Meine Statistiken

  • 2 8
  • 27 41
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse