Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

bremerbahn


Basic Mitglied, Lindenberg/Prignitz
[fc-user:1296953]

Über mich

Hallo Leute,

nach langem Zögern nun habe auch ich den Weg in diese Community gefunden. Beruflich bin ich seit 1986 als Lokführer tätig und nach langer Dienstzeit beim Bw Rostock und Bh Bremen derzeit an den DB Fernverkehr in Hamburg ausgeliehen.

Meist fotografiere ich daher auch die Eisenbahn, egal ob historische Dampflok oder bei der Arbeit die moderne Traktion. Angefangen habe ich 1982 mit einer kleinen einfachen Beirette SL100, wo ich mir als Schüler mit knapper Kasse sonst immer eine Kamera von meinem Vater oder Bruder leihen musste. So blieb ich häufig bei der Lichtschachtkamera EXA1a meines Vaters, bis ich im Sommer 1984 endlich soviel durch meine Ferienarbeit gespart hatte, um mir meine erste eigene Kamera, eine Praktica MTL5 kaufen zu können. Von meinem Lehrlingsgeld als Lokschlosser in Rostock kam dann im Februar 1986 auch noch die erste von später zwei PentaconSix dazu. Nach der politischen Wende in der DDR wechselte ich dann auf eine gebrauchte Rollai 6002 und eine neue Canon EOS600. Die 600er hielt bis 2000 und wurde dann von der damals brandneuen Canon EOS30 ersetzt. Die Mittelformatkamera ist leider bei einem persönlichen Absturz beim Fotografieren in den Bergen des türkischen Taurusgebirge zum Opfer gefallen. Ab 2003 bin ich nun auch vollständig digitalisiert und benutzte nach einer Minolta Dimage7i und einer Canon EOS20D .Seit 2010 begleitet mich eine EOS 5DMKII mit 28-105mm L-Objektiv, das fast alle meine proffesionellen Anforderungen an eine derartige Kamera abdeckt. Auf größeren Reisen benutzte ich zusätzlich noch einen JJC-Akkupack um mehrere Tage unabhängig von einer Auflademöglichkeit zu sein. Nachteil derart schwerer Technick war, sich ein neues Staiv zulegen zu müssen, das das Gewicht von Kamera und Akkupack auch bei den Langzeitnachtaufnahmen aushält. Hier wählte ich daher das Manfrotto 190 CXPro3 mit einem Kugelkopf Tripo B2. Für mich die beste Kombination von Leichtigkeit eines Carbonstativs und geringen Packmaßen. Schnell und äußerst stabiler Stand auch bein größerem Kameragewicht. Danach habe ich lange suchen müssen...

Zu ganz besonderen Anlässen bin ich auch manchmal auf den historischen Loks oder Triebwagen verschiedener Museumbahnen anzutreffen. Aus Gewichtsgründen habe ich mir aber wieder eine kleine AllinOne-Kamera für meine alltäglichen Dienstfahrten zugelegt. Beides geht leider nicht , entweder massig Gewicht mitschleppen oder eine kleine einfache Kamera mit relativ zuverlässiger Technik.

Euer Jan
Bremen anno 2012

Kommentare 11

  • Alex Grimmer 11. Oktober 2013, 15:11

    Hallo Jan,

    Ich hab sie mir alle angesehen und ich muss sagen echt TOP! Mir gefallen deine Bilder aus DR Zeiten sehr gut, eine Zeit die ich nicht erlebt habe. Ich hoffe du zeigst uns auch weiterhin solch schöne Bilder.
    Aber auch die Bilder, aus Jüngerer vergangenheit oder Polen sind sehr schön und interessant. Und als ich die Bilder aus Frankfurt (Oder) gesehen hab,frag ich ich, ob du auch welche von dort aus DR Zeien hast? Wenn ja währe ich überglücklich wenn du sie uns auch Preisgeben würdest.

    Grüße aus Brühl bei Köln,

    Alex
  • Tino Adam 16. Mai 2012, 11:06

    Hallo Jan,

    Vielen Dank für die schönen, selten gewordenen Momente am und um den Bahndamm. Deine Fotos bewaren einen kurzen Augenblich der Geschichte, die leider all zu oft verklärt, vergessen oder schlicht demontiert (zubetoniert) wird. Mach weiter so!

    VG

    Tino
  • -Peter... 25. November 2011, 20:45

    Herzlichen Dank für Deine Anmerkung! Hat mich sehr gefreut! Liebe Grüsse! Peter
    MÁRIUTA
    MÁRIUTA
    -Peter...
  • Uwe Garz 15. November 2011, 2:53

    Als Eisenbahner Sohn bin ich schwer begeistert von deinen Bildern.

    Lg Uwe
  • beep 22. August 2011, 20:56

    Danke für die Anmerkung =)

    Gruß
    Marko
  • Jörg-M. Seifert 12. August 2010, 17:20

    Talent und den Blick für das Besondere findet man bei Eisenbahnfuzzys sonst eher selten.
    Großartige Bilder!

  • fummelpee 23. Juni 2009, 19:28

    Absolut authentisch. Wow.
  • Volker Thalhäuser 5. Dezember 2008, 11:55

    Ah Genosse sein sie gegrüßt und es stimmt wir werden alle nicht jünger

    Gruß Volker

    so fotografiert die jünger Generation

    Jetzt hab ich Sie auch..
    Jetzt hab ich Sie auch..
    Swen Thalhäuser
  • Ralf Großkopp 4. Dezember 2008, 17:43

    Hallo Jan,

    herzlich willkommen in der FC, speziell bei den Bahnfotofreunden.
    Dein Profilbild mit der TraPo-Uniform kommt gut! :-))
    Ich wünsche dir hier viel Spaß und Unterhaltung und ich mir weitere schöne Bahnfotos von dir.

    Viele Grüße,
    Ralf aus Frankfurt (Oder)
    Am 13.März 2008 war die Welt noch in Ordnung...
    Am 13.März 2008 war die Welt noch in Ordnung...
    Ralf Großkopp
  • René Krebs 4. Dezember 2008, 15:54

    Hallo Jan! Auch von mir ein herzliches Willkommen in der FC! Du hast ja hier schon mächtig schöne Bilder der ehem. DR vorgelegt, die sind allesamt wunderschön. Hoffentlich kommen da noch viele viele mehr! Gruß René
  • Thomas Pf. 4. Dezember 2008, 13:48

    Hallo,
    erstmal herzlich Willkommen hier in der fc!
    Ich kenn dich ja schon von bimmelbahn-forum, vielleicht hast du mich da auch schonmal schreiben gesehen...
    Das sind ja schonmal sehr schöne Bilder von dir!
    Also viel Spass hier,
    Gruß
    Thomas

Meine Statistiken

  • 109 0
  • 1.201 120
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse