Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Priska M.


Pro Mitglied, Zürich

Zurück aus Senegal

Sonnenuntergang, Baobab und Akazien - mit solch einem Bild wird oft der Ausdruck "Teranga",
was in der Sprache Wolof "Gastfreundschaft" bedeutet, dargestellt.
Mit tausend Eindrücken zurück aus Senegal, das eines der eindrücklichsten Naturspektakel in der Vogelwelt zu bieten hat,
möchte ich dem interessierten Betrachter einige Eindrücke dieses Landes südlich der Sahara zeigen.
Sei es aus der brummenden Hauptstadt Dakar, aus dem Vogelnationalpark Djoudj im Norden an der Grenze zu Mauretanien
oder aus der einmaligen Landschaft des Sine-Saloum-Deltas.
Manche Szenen, vor allem im Djoudj Nationalpark, liessen mich als leidenschaftliche Birdwatcherin
vor Ehrfurcht vor der Natur und ihrem Schauspiel verstummen.

Kommentare 4

  • Hans-Gunter Herrmann 6. Juli 2013, 22:51

    Hallo Priska, nach langer Zeit bin ich wieder einmal in der Fotocommunity und finde deine Bilder. Freue mich für dich, das du wieder einmal im Senegal warst. Schöne Bilder, vor allem aus dem Djoudj National Park hast du hier eingestellt. Als ich in den Park wollte, war leider Hochwasser, Strasse nicht zu passieren. Jetzt kann ich bei dir sehen, was ich dadurch verpasst habe.
    LG HGH
  • JOKIST 25. März 2013, 20:08

    Ein fantastisches Bild,
    wunderschön präsentiert !

    LG Ingrid und Hans
  • Ursula F. 24. März 2013, 17:22

    Willkommen zurück in der Kälte ;-)) !!
    Ein feiner Einstieg in Deine Eindrücke aus Senegal, gespannt was Du uns alles zeigen wirst!
    LG Ursi
  • 19king40 24. März 2013, 14:16

    Sehr schönes Bild
    LG Manni

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Senegal + Vögel
Klicks 677
Veröffentlicht
Lizenz