Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Brauner


Free Mitglied, Wolfsburg

Zelt im White Sands National Monument

Whithe Sands ist ein riesiges Areal bestehend aus glitzernd weißem Gipssand.
Hier zu fotografieren bringt etwa die gleichen Schwierigkeiten mit sich, wie Schneeaufnahmen im Sonnenschein. Es bleibt meistens ein wenig unsicher, ob weiß wirklich weiß bleibt und zugleich der Himmel nicht zu dunkel wird.

Canon AE 1

Kommentare 12

  • Michael Schlebach 26. Dezember 2002, 2:19

    Respekt! Da hast Du was geschafft, wovon viele nur träumen können.
    Ich habe "den Schnee" zwar sofort als White Sands erkannt, allerdings nur weil ich dort auch schon war. Aber ich gebe Dir recht: diese Landschaft ist einfach nur beeindruckend.
    Gruß,
    Michael
  • El Fi 16. August 2001, 23:15

    @ günter
    hab auch die gesamtansicht gesehen, sieht ja TOLL aus... sieht man wirklich nicht oft.. genau genommen hab ich's noch überhaupt nicht gesehen ;-))

    mit vollmond wirds wohl nix werden, der ist erst anfang november, wenn unser urlaub wieder fast zu ende ist.. da werden wir schon auf der rückfahrt nach L.A. sein.. vielleicht, dass sich vollmond in death valley ausgeht ...

    ansonsten solls 3 wochen ein stück route 66 und in die nationalparks in der gegend gehen...
    white sands steht jetzt natürlich auch noch am programm ;-))
    aber ich bin überzeugt, es wird nicht das letzte mal sein... und beim nächsten mal kann ich den vollmond ja berücksichtigen...

  • Günter Brauner 16. August 2001, 18:17

    @Frank,
    dort wehte ein mordsmäßiger Wind und wir haben unseren Zelthäringen in dem sandigen Untergrund nicht vertraut, also haben wir das Zelt an dem Pfahl festgemacht.
    Gruß Günter
  • Frank Brauner 16. August 2001, 17:56

    Dieser gelbe Klecks in der schneeweißen Landschaft, der hat was. Klasse Foto !

    Aber wieso habt Ihr so direkt neben dem Schild gezeltet :-)
  • Patrick Blase 16. August 2001, 17:36

    Hallo Günter,
    sehr schön eingefangen klasse "mini" Landschaftportrait. Man weiß wirklich nicht ob es Sand oder Schnee ist.

    Grüsse sendet Patrick
  • Günter Brauner 16. August 2001, 17:11

    @Stefan,
    Wasser gibt es hier nicht, keine Toilette und gar nichts... Das Zelt mußten wir von einem kilometerweit entfernten Parkplatz hierhertragen, die einzige Stelle, an der man überhaupt campen darf.
    @Elfi,
    White Sands liegt etwa 100 km nördl. von El Paso (an der mexikanischen Grenze).
    Wenn Du die Absicht hast, dort einmal hinzufahren, lege den Termin
    unbedingt auf die Vollmondzeit und bleibe übernacht in dem Gelände. So etwas erlebt man nie wieder!

    Dank und Gruß an alle
    Günter
  • Frank Francis 16. August 2001, 16:11

    Hat was, so vom Zivilisationsaussen Posten Nord. :-))
  • Chris Kaut 16. August 2001, 10:56

    Hallo Günter
    ist aber dann doch gut belichtet worden. Naja und wenn alle geglaubt haben, dass es sich um einen Lagerplatz im Winter gehandelt hat, sollen sie nicht enttäuscht werden, stelle abends ein Bild mit Zelt im Schnee rein, aus dem noch dazu Elfi rausguckt..
    Gruß Chris
  • El Fi 16. August 2001, 9:24

    hallo günter.. so kann man sich täuschen.. im thumb sah's wirklich wie winter aus...
    ein schönes bild.. faszinierende naturerscheinung...
    wo genau ist dieser NP ?
    lg
    elfi
  • Stefan Negelmann 16. August 2001, 9:15

    ich dachte im thumbnail auch erst, da wäre der Ironman Günter beim Winterzelten:))

    das sieht aus, wie eine Stranddüne, gibt es denn wenigstens Wasser in der Nähe??

    Viele Grüße
    Stefan
  • Wolff H. 16. August 2001, 9:14

    Ich hatte den selben Gedanke, wie Nana.

    Die Problematik mit dem Sand kenne ich. Im Zweifel würde ich heute eher eine Reihe von drei Bildern machem, als mich zu Hause zu ärgern.
    Nur eine Kleinigkeit: Der angeschnittene Schatten links.

    Wo ist denn der Park ?
    Gruß Wolff
  • Günter Brauner 16. August 2001, 9:05

    @Nana,
    um Deine Zweifel zu zerstreuen, werde ich gelegentlich eine größere Übersicht von diesem Naturschauspiel einbringen. Zunächst aber vielen Dank für Deine lustige Anmerkung.
    Gruß Günter