Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eye Of The Buntbarsch


Free Mitglied, maus.

Wozu man Bierflaschen sonst noch so verwenden kann ...

Die dem radikalen Flügel der kulturellen Untergrundszene zuzuordnende Separatistin "Terri Terror" beim Mißhandeln eines Blitzfilters, also bei dessen Verwendung wider seine Natur. Links sieht man ein Stück eines richtig eingesetzten Filters, die Abriebzone der Pfandflasche verdeutlicht den umweltfreundlichen Aspekt dieser ehrwürdigen Technologie.

Später an dem Abend hat sie mir einfach die Knipse geklaut:

Keplers erstes Gesetz
Keplers erstes Gesetz
Eye Of The Buntbarsch

Kommentare 5

  • Radio Eriwan 10. Januar 2006, 14:22

    Ich schätze du wirst vor allem Assistenz benötigen.
  • Eye Of The Buntbarsch 10. Januar 2006, 10:17

    @Vera: In der Tat. Fototechnisch gäng's möglicherweise vorteilhafter, aber die Kunst verlangt eben ihre Opfer, wie ich immer zu sagen pflege.
    @Michael: Aber das ist einseitig und unkreativ! Es ist ja eh nicht so, daß ich meine Blitzfilter nicht aussaufe!
    @CM.: Doch doch, zwischen dem Geknipse nippt man immer wieder mal 'nen Gulp ab. Im Laufe der Zeit ändern sich so die Refraktionseigenschaften und das Sprektraltransmissionsverhalten des Filters mit dem sich im Wandel befindlichen Flüssigkeitsspiegel. Quasi "alles rinnt" wie schon Aristoteles gesagt hat.
    @Radio: Gleichzeitig ... hmmm ... das muß ich mit Kantineken besprechen ...
  • Radio Eriwan 10. Januar 2006, 8:59

    Schon mal durch eine Flasche geknipst, aus der gerade getrunken wurde?
  • Graschdanin Mjorki 10. Januar 2006, 8:37

    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann ist es also legitim Gerstensaft ins Glas zu leeren, dann zu trinken und die Flasche als Filter zu verwenden.
    Aber wehe, jemand kommt auf die Idee und trinkt aus der Flasche...?
  • Michael Tremel 9. Januar 2006, 20:24

    Es soll auch Leute geben, die diese Dinger im herkömmlichen Sinn verwenden. *g*