Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
„Wir sind ganz nah dran“

„Wir sind ganz nah dran“

660 1

M.Oechsler


Free Mitglied, Marbach am Neckar

„Wir sind ganz nah dran“

Kernkraftwerk Neckarwestheim
27. Juli 2004: Mit zwei Megabecquerel kontaminiertes Wasser wird aus Block II unbemerkt in den Neckar geleitet, eine Menge, die ausreicht, 3,3t Fisch oder 5,4t Milch für den Verzehr ungeeignet zu machen. Der Vorfall führt erstmals in der Bundesrepublik dazu, dass die Betreibergesellschaft eines Kernkraftwerks ein Ordnungsgeld (25.000 €) zahlen muss.
Neckarwestheim 1 und 2 registrierten seit Inbetriebnahme über 500 Störfälle.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Sonstiges
Klicks 660
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D3s
Objektiv Nikkor AF 24-70mm/2.8
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---