Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

--- WILD SWITZERLAND ---

The Eurasian Lynx (Lynx lynx)
Swiss Alps
September 2013

Das Glück bleibt mir treu... Auf der gestrigen Wanderung durch die nordöstlichen Alpen des Toggenburgs ist mir zum allerersten (und sehr wahrscheinlich auch letzten) Mal eines der seltensten, europäischen Grosssäugetiere, ein EURASISCHER LUCHS (Lynx lynx) über den Weg gelaufen!
Ich traute meinen Augen nicht - Was für ein Erlebnis!!


Die Morgenstimmung des Toggenburgs während einer solitären Wanderung mit kämpfenden Birkhühner, aufgeschäuchten Haselhühner, x röhrende Hirschmännchen -> welche mich schier über den Haufen rennen, Gämse welche unbemerkt wenige Meter an mir vorbeitrotteln und als Kirschchen obendrauf -> dieses feine Kerlchen auf dem Foto... dazu noch alles in der SCHWEIZ!?! UNBEZAHLBAR!


Zwar lediglich eine bessere
Belegaufnahme, aber was für eine ;-D

---

The Lynx, back in Switzerland

The lynx was reintroduced in 1971 in Switzerland. At that time, there was no incumbent in the neighboring countries lynx populations more. Thus, a return to a natural way was impossible. Lynx can survive in the intensively used cultural landscape, because they are extremely discreet. Today live mainly in the north-western Alps and the Jura small populations, but because of the many obstacles further spread has stagnated.

The chance to get such a rare and extremly beautiful animal in front of the eyes in a thick populated country like Switzerland is about the same as winning the lottery.
Luck was on my side. While I was actually in search of alpine owl species, this young Lynx, probably wild born in Switzerland, appeared out of nowhere.
I could not believe my eyes - What an experience!

Kommentare 8

  • Günter Angermeier 4. Oktober 2014, 16:37

    Das ist ja schon fast wie ein Lottosechser.
    Ein herrliches Erlebnis.
    VG: Günter
  • Vogelnarr 16. November 2013, 12:11

    Glückwunsch zu diesem Erlebnis! Fantastisch.

    Viele Grüße
    Peter
  • Priska M. 27. September 2013, 22:00

    Filippo, ich traue meinen Augen nicht, was für eine seltene Begegnung der schönsten Art. Ich kann mir vorstellen, wo du dich da ungefähr postiert hast.
    Ja, das Toggenburg, das birgt seine Geheimnisse und Überraschungen.
    Herzlich, Priska
  • naturpower 27. September 2013, 17:41

    He he, ich dachte immer das heißt Hans im Glück und nicht Filippo.;-) Glückwunsch zum Bild und Erlebnis!!! Freue mich schon aufs nächste Highlight vermutlich findest du am Ende eines Regenbogens einen Topf voller Gold.;-)

    Grüssli vom Motzknochen
  • Harry Kälin 26. September 2013, 12:33

    Boah, den möchte ich auch mal so schön erwischen, gratuliere!
    LG Harry
  • ali harissa 26. September 2013, 10:08

    wow wow.
    das ist meine traum.
    gratuliere.
    lg ali
  • Clemens Kuytz 26. September 2013, 8:00

    In diesen Moment....der vielleicht auch der Einzige gewesen sein wird....ist die Quali zweitrangig.ABER du hast ihn wenigstens einmal ablichten können....und ich finde das es mehr als nur ´n Belegfoto ist...du schreibst es ja selbst...UNBEZAHLBAR :-))
    lg clem

Informationen

Sektion
Ordner Säugetiere
Klicks 1.132
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 700.0 mm
ISO 640

Öffentliche Favoriten