Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
422 6

Carsten Winzer


Free Mitglied, Ludwigsfelde

Wer bin ich???

Auch nach längerem Überlegen kann ich mich nicht zwischen einem Fitis oder einem Zilpzalp entscheiden. Ich tendiere leicht zu einem Zilpzalp. Vielleicht kann mir hier jemand helfen??

Kommentare 6

  • Carsten Winzer 17. April 2007, 11:42

    @Wulf
    Das kann natürlich sein, denn es ist immer so eine Sache, aus dem Gedächtnis heraus einen Vogel nach seinem Gesang zu bestimmen.
    Nach meinen Vogelkundebüchern bin ich bisher zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen. Es ist wohl das Beste, wenn ich nocheinmal zu diesem Wäldchen gehe und mit etwas Glück sitzt mein kleiner Freund wieder in diesem Baum und singt mir ein Lied - womit ich Ihn vielleicht eindeutig indentivizieren kann.

    Ich danke Euch wirklich sehr für Eure Hilfe.

    LG Carsten
  • Wulf von Graefe 17. April 2007, 11:26

    Die beiden kleinen Laubsänger sind schon schwierig.
    Aber Dir, lieber Carsten mit C, ist nun doch wohl mit der Anwendung der ja sehr hilfreichen Erklärung vom Karsten mit K doch noch etwas verrutscht:
    Mit diesen dunklen Beinen, viel weniger Gelb am Hals und schwächerem Augenstreifen ist dies bestimmt ein Zilpzalp.
    Dass Du da noch den Buchfinken im Ohr zu hast, wird vermutlich daher rühren, dass zu dieser Szene eben auch noch ein Buchfink ein Lied beigetragen hat.
    Das kann, wenn augenblicklich doch vielerlei durchs Gezweig huscht, mit und ohne Ton, leicht zu falschen Zuordnungen führen.
    Ein artliches "Merkmal", wer da wohl der "hampeligere" von beiden ist, scheint mir doch recht unzuverlässig, da das schnell auch "andersrum" vorkommen kann.
    lg Wulf
  • Gabarge 17. April 2007, 8:47

    Der hat aber schöne lange Beinchen. Ist bestimmt eine Vogel-Miss ;))))
    Liebe Grüße
    Annelie
  • Croco Florian 17. April 2007, 7:24

    auf jeden fall ein schöner vogel.....gefällt !
    serwas da flor
  • Carsten Winzer 16. April 2007, 21:40

    Demnach tippe ich jetzt wirklich auf einen Fitis. Denn ich weiß noch, das ich erst gar nicht neugierig war, da ich annahm "nur" einen Buchfinken zu hören ... weit gefehlt. Ich danke euch.

    VG Carsten
  • Stefan Albat 16. April 2007, 20:29

    Ja, dem würde ich mich anschließen wollen.

    Einfach ausgedrückt: wenn er andauernd herumturnt ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Zilpzalp :-)