Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Welke


World Mitglied, Florianopolis

Wenn ...

... einer kaum gekrochen ist auf einen Baum und glaubt, dass er ein Vogel waer, so irrt sich der. Gesehen in Concepcion, Chile am 10. Maerz 2013.

Kommentare 21

  • HerbertKpn 2. April 2013, 18:23

    Ins Spiel versunkene Kinder sind immer wieder ein tolles Motiv. Bäume haben einen unwiderstehlichen Reiz, ging mir als Kind auch so.
    Lg Herbert
  • Monique POLETTO 18. März 2013, 18:19

    allez un effort ..... tu vas y arriver
    Amitiés
  • GeWo 18. März 2013, 10:01

    Kinder versuchen es immer und überall. Klasse Momentaufnahme.
    LG Gerd
  • Richard. H Fischer 18. März 2013, 1:27

    Sieht nach einem guten Kletterbaum aus, Fred.
    Schöne Situation - und noch ein Helfer steht ja dahinter.
    Lieben Gruß, Richard
  • wfl 17. März 2013, 23:10

    Sehr gut gesehen und ausgezeichnet im Foto
    festgehalten.
    Vg. Wilfried
  • Bea Buchholz 17. März 2013, 23:08

    Eine sehr schöne Momentaufnahme gefällt mir gut


    LG.Bea
  • Pia Pohl 17. März 2013, 22:56

    ... aber die hoffnung stirbt zuletzt :-))
    hg von pia
  • JeanPierre 17. März 2013, 22:20

    Intéressant ! Mais quel est ce rose sur l'arbre ?
    Amitiés JP
  • Shimmy11 17. März 2013, 20:28

    Da klappt es noch. Bei uns können Kinder kaum noch auf Bäume kletter, es sei denn visuell am PC ;-)) Ein sehr gelungenes Street.
    LG Ute
  • Dirk Singer 17. März 2013, 20:17

    Hallo Fred,
    hier hat aber einer schwer seine neue Kettensäge ausprobiert, da fehlen den Kinder aber hübsch paar Äste
    zum Klettern.

    Lg Dirk
  • Stuppsi 17. März 2013, 19:45

    Sorgst Du schon mit Brennholz für den Winter vor? ;-)))
    Die Geste des Jungen ist sehr fürsorglich.
    Warum ist die untere Hälfte des Bildes so milchig?
    Sieht aus, als hättest Du aus einem Auto mit halb
    heruntergekurbelten Fenster fotografiert.
    LG Elke
  • (M)Ein-Blick 17. März 2013, 18:35

    sie kannte das Busch-Zitat sicher nicht -:)),
    dafür hat sie einen sehr fürsorglichen Bruder,
    eine schöne Szene!!
    Gruß Gerda
  • kira2501 17. März 2013, 17:16

    ein wunderbarer Baum..schöne Szene
    LG Ute
  • picture-e GALLERY70 17. März 2013, 17:07

    fred, ich habe dir doch schon 100mal gesagt, du sollst deine neue säge nicht überall ausprobieren. dein bild gefällt mir, wenn nicht, hätte ich weitergeklickt, gruss aus münster von picture-e
  • Renate Mohr 17. März 2013, 16:44

    Ja ja , so kann man sich irren und landet hart in der Wirklichkeit. :-)

    Hoffen wir , die kleine Dame war gescheiter.

    LG Renate
  • anny22 17. März 2013, 16:32

    Sehr guter Spruch...und passend mit dem Foto illustriert!
    LG Jens
  • barbara hetterich 17. März 2013, 16:15

    Herrlich anzusehen, ist Deine Momentaufnahme. Wie der junge Mann auf sein Schester aufpasst.
    Dein Spruch ist sowas von genial. Muss man sich merken.
    lg barbara
  • ulrich.pramme 17. März 2013, 16:02

    Die Schnittwunden gefallen mir - ehrlich gesagt - nicht so sehr. Deine Sutuations-Bereitschaft muß ich einmal mehr bewundern - und den Spruch werd ich über meine Woche stellen!
    LG Uli
  • Vorbeigehende 17. März 2013, 15:55

    Festgehalten für die Ewigkeit.
    VG Brigitte
  • Bernhard Buchholz 17. März 2013, 15:51

    Auch mir gefällt der Baum er musste wohl geschnitten werden scheint auch eine menge Jahre auf den Buckel zu haben schöner Schuss von den beiden
    gefällt mir

    Gruß Bernhard
  • Jimbus 17. März 2013, 15:26

    Eine schöne Momentaufnahme.
    Der Baum ist ja herrlich und bestimmt schon sehr alt

    lg und einen schönen Sonntag
    Detlef

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Chile
Klicks 545
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ150
Objektiv ---
Blende 3.8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 34.6 mm
ISO 200