Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

heidek


World Mitglied, Ostfriesland

Wem gehörte dieses "Haus"?

Welches Insekt hat das gebaut? (Keine Fangfrage! Ich weiß es wirklich
nicht. Dieses Gebilde habe ich im Geräteschuppen gefunden.)

Kommentare 10

  • Kosche Günther 27. April 2014, 7:03

    Das Häuschen kann nur von den Wespen sein,die überall versuchen,ihre Häuser zu bauen und wenn´s kalt wird sind sie wieder fort,liebe Grüße Günther
  • Krimhilde. W. 8. April 2014, 12:56

    Es sieht ja sehr interessant aus, aber ich möchte es nicht in meienr Umgebung haben. Da ich höchst allergisch aus Wespenstiche reagiere, habe ich immer Angst davor. Deine Aufnahme ist klasse, so ein verlassenens Wespennest sieht man nicht so häufig.
    Liebe Grüße Krimhilde
  • Harald. Brede 6. April 2014, 18:55

    Sieht von den Strukturen her auf jeden sehr interessant aus.
    LG Harald
  • Burkhard B. 5. April 2014, 17:16

    Finde das ist ein schönes Motiv ,viele wissen garnicht wie so ein Nest aussieht.
    Tolle Aufnahme.
    LG.Burkhard
  • Foto-Volker 4. April 2014, 9:19

    wespen oder hornissen!
    vg volker
  • keims-ukas 4. April 2014, 6:18

    Habe ich alle Jahre wieder in meinem Geräteschuppen im Garten. Die Wespen selber haben mir noch nie etwas getan, ich lass sie gewähren.
    LG, Uwe!
  • Ruthchen1 3. April 2014, 23:07

    Das ist wirklich ein Wespennest im Anfangsstadium! Wenn möglich, immer gleich zerstören und Fenster und Türen die nächsten 3 - 4 Tage geschlossen halten, damit die Tierchen sich woanders eine neue Behausung bauen.
    LG
    Ruthchen1
  • Frau Wassermann 3. April 2014, 22:35

    Das ist eindeutig ein Wespennest, das von den Bewohnern verlassen wurde oder sie sich nie richtig eingenistet haben,da sie in näherer Nachbarschaft eine zweite Behausung gebaut haben.LG Hanna
  • bunte Pixel 3. April 2014, 21:29

    Wespen oder Hornissen.
    Brauchte man einen Größenvergleich.
    Hilfreich währe auch wenn man die Zellen innen
    sehen könnte.
    Andreas
  • Ingwia 3. April 2014, 20:21

    Würde mal vorsichtig Wespen sagen.
    Liebe Grüße,
    Ingrid

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 132
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ10
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 4.1 mm
ISO 100