Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laydee Bee


Free Mitglied, hollabrunn (AUT)

weinbau im wandel

kellergasse aspersdorf, hintaus -
also dort, wo auch der bartl den most herholt ;o)

Kommentare 10

  • Armin Leitner (4) 18. Dezember 2007, 12:27

    Spannender Bildaufbau, schöne Bearbeitung !
    LG - Armin
  • Walter Wutzinger 13. November 2007, 20:21

    mia is wuascht, wie`s gmocht is, es is afoch SCHEEEE !!!
    übrigens, jetzt weiss ich endlich, dass der wolfsekant aus dietersdorf, aus aspersdorf den most herholt (beistrichfehler?)
    ........ eh klar
    erste klasse
    lg www wäul
  • Wolfgang KELLNER 13. November 2007, 13:48

    das ist der Beweis das man aus einem Allerweltsmotiv
    ein Superbüdl moch kann.

    lg
    w.
  • Laydee Bee 12. November 2007, 15:54

    merci vielmals an alle!
    ...und schön, dass ich einige von Euch zum rätseln bringe ;o)
    die lösung ist eigentlich simpel: den IR-effekt hab ich durch die erhöhung von den schwarz-werten der weiss-anteile hingekriegt (photoshop-funktion "selective colour" - ka ahnung wie das in der deutschen version benamst is)..voila!
  • Norbert REN 12. November 2007, 10:35

    Toll! Aber die Machart ist mir ein Rätsel!
    Die Bäume sehen aus, wie IR. Vorn und Mitte allerdings nicht.
    LG. Norbert
  • derschneider 12. November 2007, 9:39

    @ Mathias:
    Ich muss kurz was zur Ehrenrettung der Weinviertler beitragen ;)
    Die Steine liegen hier nicht einfach sinnlos schlampig rum - das sind die Lüftungssteine der Dörfer ohne Rauchfang", die direkte Verbindung in die Kellerröhren, wo die schönen Weine liegen
  • Lars 12. November 2007, 9:22

    die farben sind so anders... was hast du gemacht? dein motiv ist sehr schön und interessant! vg lars
  • Mathias Klinkmüller 12. November 2007, 9:14

    Also die Perspektive ist beeindruckend! Die Findlinge auf den Wiesen haben was! Da traut sich auch keiner den Rasen zu mähen. Ein echt schönes Bild!

    Prost und liebe Grüße!

    Mathias

  • KSTUDI 12. November 2007, 8:43

    Ein tolles Motiv zeigst du hier mit interessanten Farben. Ein bischen ungewöhnlich vielleicht aber warum nicht...
    Gruß Kersten
  • derschneider 12. November 2007, 8:38

    Der Bartl is aus Aspersdorf? Wusste ich ja, dass ich das Sprichwort in Aspersdorf auch schon mal gehört hab :P

    Find die unteren zwei Drittel des Bildes sehr sehr supi - was den schwarzen Himmel betrifft, bin ich mir mit mir noch nicht ganz einig geworden ;)