Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

jajahmm


Free Mitglied, Berlin

Wattspaziergang

Dieses Foto ist letzten Sommer beim Segeln im Wattenmeer entstanden. Am späten nachmittag setzte die Ebbe ein, und irgendwann ist unser Kimmkieler dann trockengefallen. Als das Wasser sich vollständig zurückgezogen hatte, haben wir die Gelegenheit genutzt, die Gegend ein wenig zu Fuß zu erkunden und die Weite zu genießen.

Kommentare 5

  • jajahmm 24. Mai 2013, 20:20

    die veränderte Version findet ihr unter http://www.flickr.com/photos/69490446@N03/8653372036/
  • jajahmm 24. Mai 2013, 19:56

    Vielen Dank für die konstruktiven Kommentare. Ich habe jetzt den Objektivfehler korrigiert, das Bild so beschnitten, dass der Spaziergänger im Drittel steht, und gespiegelt. Es gefällt mir jetzt wirklich besser, toll was ein paar Änderungen ausmachen können. Nur der Eindruck der Weite geht durch den Beschnitt leider etwas verloren.
    Merke: nächstes Mal beim Knipsen etwas mehr Mühe geben :-)

    Grüße,
    Simon
  • felXP 19. April 2013, 22:19

    Schick! Vielleicht rechts zum Quadrat schneiden. Würde den dunklen Rand nicht vermissen, und der Spaziergänger steht dann im Drittel-Raster. Genau genommen hängt noch der Horizont ein wenig nach unten durch, könnte man per Objektivfehler-Korrektur bereinigen.

    Grüße, Felix

    Ups, Othmar hat ja schon den Horizont erwähnt. Naja, doppelt hält besser ; )
  • O.K.50 19. April 2013, 12:00

    Stimmung, Motiv, Farben sind prima eingefangen.
    Die Belichtung unterstützt den Bildcharakter ganz gut.

    Leider hängt das Meer in der Mitte durch (typisch für die Brennweite = negative Kissenbildung) ein bisschen Korrektur mit PS wäre in Nullkommanix erledigt.

    Beim Bildschnitt hast Du Dir m.E. keine Mühe gegeben um eine bewusste Gestaltung mit nicht gerade langweiligem mittigen Motiv zu erreichen.

    Links gut 3 cm ab, unten 1,5 cm ab und das Bild horizontal spiegeln würde das ansonsten schöne Bild sicher deutlich aufwerten.

    VG
  • top-pic 16. April 2013, 21:31

    sieht sehr schön aus und diese weite ist einfach fantastisch!

    lg top-pic

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 605
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Tamron AF 17-50mm f/2.8 Di-II LD Aspherical
Blende 11
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 17.0 mm
ISO 800