Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Kirstin Grühn-Stauber


Basic Mitglied, Mannheim

Was für ein Winter

Ende Februar 2012. Mit Temperaturen bis -20° hatte der Winter uns fest im Griff. Das Bild entstand am Neckar bei Ladenburg

Kommentare 3

  • RicoRicoPP 14. März 2014, 19:01

    Sehr gut gearbeitet Lg.Pidi
  • Kirstin Grühn-Stauber 11. März 2014, 6:00

    ja, es war so kalt, dass nicht nur das Wasser auf dem Gefieder sofort zu Eis wurde, sondern sich auch bei einigen Schwänen ein Eisschnabel bildete. Erfreulicherweise haben die Tiere dies unbeschadet überstanden, da sich der Eispanzer im Laufe des Tages gelöst hat.
    Gruß Kirstin
  • Wolfgang Wefers 10. März 2014, 20:40

    ist ihm der Schnabel zugefroren? Eine schöne Aufnahme
    Gruß Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tierisches
Klicks 169
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ150
Objektiv ---
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 108.0 mm
ISO 200