Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angela .M.


World Mitglied

warten, Luft anhalten und wenn er weg ist, wieder atmen :-)

rauscht bissel, da ISO 800...aber anders gings nicht...ist mir auch ziemlich wurscht- weil das Erlebnis, ihn so nah zu erleben, einfach unbeschreiblich ist

Kommentare 20

  • Hubertus R. Becker 13. Mai 2009, 19:58

    Super gemacht. Immerhin sind die Burschen meist dämmerungs- und nachtaktiv. Daher ist es nicht einfach ein wildlifefoto zu schießen.
    LG Hubertus
  • Britta H. 10. Mai 2009, 21:52

    Bin beeindruckt von dieser interessanten Aufnahme.
    Finde auch die Qualität in Ordnung. Viele Grüße Britta
  • Thomas Leesch 10. Mai 2009, 21:29

    na da hat sich der Ausflug ja doch gelohnt
    Gruß Thomas
  • Thomas Hinsche 10. Mai 2009, 20:20

    Starke Aufnahme!
    An ihm bin ich auch dran. Ob ich soviel Glück habe??

    Gruß Thomas
  • Heidi Zawko 10. Mai 2009, 19:25

    Seh nix rauschen, nur eine gelungene Aufnahme, da hast du aber wirklich ein super Bild bekommen.
    VG Heidi
  • Robin von Sherwood 10. Mai 2009, 16:53

    Das rauschen ist wirklich nur miiiiiiiiniiiiiimal, wenn Du es nicht geschrieben hättest, ich glaube, es wäre fast keinem aufgefallen. Wie Du es schreibst, es ist wurscht!
    Ein seltens Foto ist Dir da gelungen, schöner Bildschnitt und sehr gute Schärfe. Er schaut, als ob er sich ein wenig erschrocken hat:-)
    lg Andreas
  • dole 10. Mai 2009, 16:31

    Das muss echt ein Erlebnis gewesen sein !
    Super erwischt !!!
    LG Dieter
  • Günter Mahrenholz 10. Mai 2009, 15:53

    Habe am Mittag bei Dessau durch eine Glasscheibe in eine Biberburg schauen können. Die zwei Biber schlummerten nebeneinander, waren also bloß 30 cm entfernt. Ist aber sicher mit Deinem Erlebnis nicht vergleichbar und dabei ist dann noch ein prima Foto entstanden.

    VG Günter
  • Norbert Borowy 10. Mai 2009, 11:52

    sicher ein großes Erlebnis und ein feines Foto.
    Ich hab mal im Biesbosch (Holland) einen so nah gesehen, allerdings in der Nacht und nur im Schein einer Taschenlampe
    Gruß
    NB
  • Peter Mertz 10. Mai 2009, 11:07

    ist doch gut so !
  • Roland.H 10. Mai 2009, 10:41

    klasse Aufnahme in toller Qualität.
    LG Roland
  • SteinA 10. Mai 2009, 10:33

    Sauber geschossen!!
    Klasse Bild, auch mit rausch!

    MfG
    Alex
  • El Greco 10. Mai 2009, 10:16

    Der hat Dich aber im Visier!
    Sehr schön in diesem Umfeld getroffen.
    LG, el.
  • Michael Buchholz 10. Mai 2009, 10:00

    Mir lief auf Arbeit mal einer über den Weg. Der war in unserem Regenrückhaltebecken heimisch geworden und an der Autobahn lief das Wasser nicht in die Einläufe sondern AUS ihnen heraus.
  • Conny Wermke 10. Mai 2009, 9:35

    Freue mich für Euch, dass das geklappt hat.
    Und ein wirklich schönes Foto ist das geworden. Vor allem hat er extra seinen typischen Schwanz gezeigt
    Heute Abend werde ich auf ihn warten

    Liebe Connygrüße