Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Driesen


Free Mitglied, Kerken

Kommentare 4

  • Petra Driesen 18. September 2013, 14:10

    Dankeschön.Doch da kann man auch ruhig nachts durchlaufen.An manchen Stellen stehen Teelichte,kleine Mini-Altäre.....
    Hier scheinen einige Menschen Ruhe zu finden,oder Stille zu suchen.....
    Das Licht ist besonders am frühen Abend hier wunderschön-der Lichteinfall und Spiel von Licht und Schatten mystisch...
    Für mich kein unheimlicher Ort,sondern Ort zum Auftanken,
    Die Gesichter der Bäume sind überwiegend freundlich.Ich glaube,hier könnte man/frau gut schreiben......L.G.
  • only one 9. September 2013, 11:07

    Super gesehen!
    Also in diesem Wald möchte ich nicht nachts unterwegs sein. Das sieht da bestimmt sehr gruselig aus.
    Wie lauter Augen, die einen anstarren vielleicht von Gnomen oder Zwergen.....
    Auf jeden Fall regt dein Bild enorm die Phantasie an.
    Was siehst du darin?
    Was mir auch noch super gefällt ist das Licht, dass durch den Wald flutet. Das macht es fast noch mystischer...
    LG Sabine
  • ...erst mal n'Kaffee.... 9. September 2013, 9:44

    Hallo Petra, schön wieder was von Dir zu sehen. Tolle Formen und die dezente Farbe passt perfekt. Klasse.
    Gruß Klaus
  • Berthold Wickl 9. September 2013, 9:09

    Sehr gut beobachtet!

    VG Berthold

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 268
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera X-S1
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 24.8 mm
ISO 250