Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Vulkane Island; Askja

Vulkane Island; Askja

452 1

Jochen Mohr


Pro Mitglied, Essen

Vulkane Island; Askja

Bei Askja handelt es sich um einen Vulkan nördlich des Vatnajökull in Island; er beherrscht als Zentralvulkan das ca. 200 km lange gleichnamige Vulkansystem.
Der Vulkan setzt sich aus mindestens drei ineinander verschachtelten Calderen (ca. 45 km²) zusammen, welche zusammen das Dyngjufjöll-Bergmassiv bilden. In der Mitte der jüngsten, in der vulkanotektonischen Episode von 1875 entstandenen Caldera befindet sich der See Öskjuvatn, mit 220 m der tiefste See Islands.

Die Askja erhebt sich bis zu 800 m über die sie umgebenden Hochebenen[und erreicht am Þorvaldstindur, am Rand der Caldera in den Dyngjufjöll, eine Höhe von 1510 m.

Kommentare 1

  • ulrich kloes 25. September 2014, 9:37

    Deine Island Biler sind allemal faszinierend, was für eine überwältigende Landschaft - urtümlich mit den Vulkanen und Gletschern, sicherlich eine Reise die man nie vergißt.
    LG Uli

Informationen

Sektion
Klicks 452
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX1
Objektiv 35mm F2.0
Blende 11
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 35.0 mm
ISO 100