Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Steudel


Basic Mitglied, Ludwigshafen

Villa Ludwigshöhe

Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben ist ein ehemaliger Sommersitz des Königs Ludwig I. von Bayern.

1843 entschloss sich Ludwig I. zum Bau der Villa am Rande des Gebirgszuges der Haardt in der damals zu Bayern gehörigen Pfalz. 1845 erwarb er die benötigten Grundstücke zu Füßen der Rietburg von der Gemeinde Edenkoben sowie der Gemeinde Rhodt. Der Bau des Schlösschens nach italienischem Vorbild wurde 1846 mit der Grundsteinlegung begonnen und nach Plänen des Architekten Friedrich Wilhelm von Gärtner bis 1852 vollendet. Die Ausführung der Arbeiten erfolgte durch den Baumeister Joseph Hoffmann aus Ludwigshafen am Rhein. Die relativ lange Bauzeit erklärt sich dadurch, dass 1847 der Architekt verstarb - weshalb Leo von Klenze die weitere Bauleitung übernahm - und zudem 1848 die Abdankung des Königs erfolgte.

Kommentare 4

  • Doris Schneble 25. Februar 2008, 20:46

    Mir gefällt die Aufnahme mit und ohne Werbung, ist halt nicht zu ändern, das überall diese Schilder herum stehen, sogar in den Weinbergen! :-) Auch der tolle Käfer ist sehenswert! LG aus der Kartoffelpfalz, Doris
  • Hardy1962 25. Februar 2008, 10:36

    Bis auf das Werbeschild eine tolle Aufnahme.

    VG
    Gerhard
  • Alexandra Schmidt 25. Februar 2008, 1:36

    sehr interessanter Bildaufbau und schöne Farben :-)
    lg ALexa
  • håggard 24. Februar 2008, 19:55

    Die Bildgestaltung gefällt mir hier sehr gut. Klasse gemacht.