Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Haufe


Basic Mitglied, Rammenau (bei Dresden)

verträumt

hier mal ein letztes Bild aus meiner kleinen ersten Knipsserie mit Schwesterchen.
(wollt leicht auf high key machen)
gruß markus

Kommentare 5

  • Britta K.S. 29. Januar 2003, 14:59

    high key...
    sowohl sw wie auch in color. zarte, meist indirekte beleuchtungstechnik während der aufnahme.in verbindung mit harten gradationen fast grafischer effekt,
    wobei in dem gesicht nur mund und augen hart auf weißem grund zu sehen sind.

    lg britta
  • Markus Haufe 29. Januar 2003, 14:10

    Hab grad mal sw probiert
    ich mags in farbe lieber -------
    zwecks high key und farbe wär hier mal der fachmann gefragt.
    Ich dacht immer des gilt ganz allgemein:
    high key - überbelichtet
    low key - unterbelichtet
    grüße markus
  • Markus Lasermann 29. Januar 2003, 14:02

    Find's bei Farbe auch nicht so angebracht. In S/W würde das Foto sicher besser kommen
  • Thomas Henz 29. Januar 2003, 13:50

    Gibts High Key auch für Farbfotos? Kenne den Ausdruck generell hauptsächlich für SW.
    Ansonsten trifft -Verträumt- schon ganz gut zu.
    Gruss - Thomas
  • Markus Haufe 29. Januar 2003, 13:39

    deshalb hab ich ja auch high key hingeschrieben
    (also überbelichtet)
    hab es von der helligkeit bis hier her mal ausgereizt,
    bin soweit gegangen, dass es kurz vor einer Überblendung (gerade Gesicht ) kommt - aber ebend kurz davor :-)
    das Original is lang nicht so hell.
    gruß markus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 617
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz