Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Andy Schröder


Free Mitglied, Meiningen

Verschmelzung von Altem und Neuem

Bei diesem Motiv interessierte es mich, die Verbindung des alten Erfurter Dom mit dem modernen Aufgang derTiefgaragen, sowie der im Hintergrund vorhandene Jahrmarkt.

Technisch ist vielleicht interessant, dass das Bild mit einer 0,769 Sek. bei 50 mm Brennweite aufgenommen wurde. Dieses Bild hatte ich Freihand gamcht und ist auch im RAW Original gestochen scharf. Im analogen Bereich war meine beste Zeit bisher 1/6 sek. gewesen. Dank des optischen Bildstabiliators (panasonic FZ50) ging das nun noch viel länger.

Kommentare 9

  • Bernd Günther 12. November 2006, 18:15

    Gerade das kalte Lich des "Neuen" mit dem warmen Licht des "Alten" passt. Gut gelungen.

    LG Bernd
  • Denny Jander 20. Oktober 2006, 16:04

    Tolle Aufnahme. Der Kontrast ist dir echt gelungen. Interessanter Standpunkt, muss ich mir mal merken. Gruss Denny

  • Rainer Switala 10. Oktober 2006, 22:10

    klasse
    eine sehr gelungene nachtaufnahme
    gut gestaltet mit beeindruckenden farben
    gruß rainer
  • A M A R O K 9. Oktober 2006, 21:59

    Moins....

    Vielen Dank für Deine Anmerkung zum Fischmarkt. Du hast Recht... Bidtitel kann man wirklich nicht unmittelbar mit selbigen in Zusammenhang bringen. Da es aber tatsächlich dort war und ich zuweilen (ich gebs ja zu *g*) nicht wirklich in Sachen Bildtitel sehr kreativ bin, kam nix besseres bei raus ;o)

    Coole Nachtaufnahme. Das muss ich noch n bissi üben. Bzw. bin da mit meiner Cam noch nicht so im Reinen.

    VG

    Andreas
  • Andy Schröder 9. Oktober 2006, 17:21

    Hallo Andreas
    Das mit den rosa violette Tönen war so in Natura. Ich hab an dem Motiv kaum etwas verändert.

    LG Andy
  • Andreas Seidel 9. Oktober 2006, 17:11

    Es sieht aus, als ob es Dir richtig gelungen ist.
    Aber (ich bin ja immer ehrlich):
    mir ist es etwas zu postkartig
    (vielleicht ohne den weißen Rahmen?)
    und die rosa/violetten Töne stören mich ziemlich.
    gespannt auf weiteres
    Andreas
  • Winfried Manteuffel 9. Oktober 2006, 17:01

    eine wunderschöne Ansicht mit tollen Farben und fantastischer Schärfe. Ich hoffe, ich krieg' das auch mal so hin.
    LG Winfried
  • Margit -die Bildermacherin 9. Oktober 2006, 16:26

    Ein Kontrast wie er größer nicht sein könnte, und doch harmonieren die beiden ja irgendwie miteinander...sehr interessant, was du da gesehen hast. lg Margit
  • René Repa 9. Oktober 2006, 16:25

    also für Freihand is das noch mehr wahnsinn als es so schon is
    +++
    LGR

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 447
Veröffentlicht
Lizenz