Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Axel Schober


Free Mitglied, Wesel

Valencia V

Die "Stadt der Künste und der Wissenschaften" ist ein Science Center in Valencia (Bauzeit: 1991-2006).

Aufgenommen mit dem Tokina ATX 3,5-4,5/10-17 DX C/AF (Fisheye Zoom, hier bei 10 mm) von Ilo S. . Daher kommt auch der etwas verbogene Eindruck. Hmmm, macht man so etwas vielleicht gerade ? Ich fand es eigentlich ganz cool so.

Wer im oberen Teil, den einen oder anderen hellen "Pixel" sieht, dem sei gesagt, dass das Sterne sind ;-) Der Himmel war übrigens wirklich so leicht rötlich, was wohl auf die künstliche Beleuchtung der Stadt zurückzuführen ist. Durch die Belichtungszeit von max. 15s, wird dieser Effekt entsprechend verstärkt.

(Valencia, September 2007)

Kommentare 10

  • Bianka Seidel 26. September 2007, 5:00

    wie ein bild aus der zukunft.
    klasse schnitt.
    sehr guter bildaufbau.
    lg bianka
  • Michael A. Martin 24. September 2007, 17:57

    da würde ich nix begradigen (könnte es auch nicht)
    futuristischer gesamteindruck (auch durch die farbgebung); klasse.

    mfg, michael
  • °Wilhelm° 22. September 2007, 15:24

    Großartige Aufnahme.
    Der etwas verbogene Horizont durch das Objektiv stört zwar bei einer Architekturaufnahme, hier geht es aber noch, da zu der Form der Architektur und zur Perspektive passt.

    Viele Grüße,
    ... Wilhelm
  • I arkadas I 20. September 2007, 7:47

    ich liebe dieses fisheye.. und diese futuristische stimmung hier..
    klasse bild..

    lg hannes
  • Axel Schober 20. September 2007, 0:04

    @johNson: Jepp, DRI 15/8/4/2 sec. bei Blende 8

    Danke für euer Interesse :-))
  • EyeView 19. September 2007, 22:37

    Ein starkes Motiv, hervorragend abgelichtet.
    HG Frank
  • johNson 19. September 2007, 21:17

    mich stört die biegung überhaupt nicht...
    ...im gegenteil...wirkt dadurch noch
    futuristischer...
    DRI?
    lg
    johNson
  • Slava Bocharov 19. September 2007, 19:07

    wunderbar...
  • I admine I 19. September 2007, 18:35

    ich hab irgenwie dasselbe gedacht wie mein Vorschreiber ;-)
    könnt glatt ein Sreenshot von so einem Videospiel sein ... irgendwie unwirklich ..
    find ich gut, dass Du es so gelassen hast .. ich finde es auch cool so ...
    lg silvia
  • J.E. Zimosch 19. September 2007, 18:28

    Richtung 22 Jahrhundert.
    Gruß
    J.E.