Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Wutzinger


Free Mitglied, Hollabrunn

UNIVERSE

gemeinschaftsprojekt der künstlergruppe braunsteiner, hammer, blank

Kommentare 6

  • Walter Wutzinger 6. November 2007, 5:53

    kunst ned dei fantasie frogn, woifal ?
    i blick scho durch,
    durch zwa fenster direkt in space

    Die Fantasie ist in der klassischen Musik die Bezeichnung für eine freie Kompositionsform. Es ist ein mit eigenen Ideen bzw. nach der eigenen Fantasie gestaltetes Musikstück - ähnlich der Improvisation. Trotz der Formfreiheit liegt jedoch häufig eine dreiteilige Liedform (ABA-Form) vor. Im Barock wurde sie oft, ähnlich wie das Präludium, in Verbindung mit einer Fuge komponiert und improvisiert.
  • Wolfgang KELLNER 6. November 2007, 1:21

    kunst ma sogn wos des is?????
    wäu irgendwie blick i net durch
  • derschneider 5. November 2007, 21:55

    Nicht nur ein Kunstwerk, das ist ganz sicher ein ... Dings ... wie nennt man die Dinger bloß? So ein Dings für ... Dings, aber genau dafür recht praktisch ;)
  • Laydee Bee 5. November 2007, 11:37

    ...da kann ich ja endlich wieder ruhig schlafen,
    jetzt wo alles seine richtigkeit hat ;o))
  • Walter Wutzinger 4. November 2007, 11:50

    schon erledigt lieber hartmuth
  • Hartmuth Kintzel 3. November 2007, 11:51

    Ich glaube das hier ist nicht die passende Sektion für so ein Bild. Die hier wäre sicher besser:
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/channel/5/cat/1926

    Grüße
    Hartmuth

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 390
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz