Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Gerhard Köhle


Free Mitglied, Wien

Kommentare 2

  • Gerhard Köhle 26. September 2003, 20:26

    ist eigentlich nur in kontrast und dergleichen nachbearbearbeitet - also schon wirklich das wasser des brunnens.
    dass es das wasser so auseinander zieht ist einerseits der weitwinkel, andererseits das wasser selbst, würd ich sagen.
    auch
  • Regina Noack 26. September 2003, 9:16

    Hallo Gerhard,

    das ist interessant, denn ich frage mich, was ist das fuer ein goldener Vorhang oder fliegt das Wasser hier schraeg zur Seite - also etwas raetselhaft.
    Original oder Bearbeitung?

    Gruss

    Regina

Informationen

Sektion
Klicks 455
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz