Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sven Geist


World Mitglied, Bad Düben

Ungewohnt gemeinsam bei Lindenberg

Gemeinsam befördern zwei Loks der sächsischen Gattung IV K in ungewohnter Anordnung einen Personenzug
bei Lindenberg in Richtung Mesendorf beim „Pollo“ am Vormittag des 5. Mai 2013.

99 574 der Döllnitzbahn GmbH und 99 608 der Sächsischen Dampfbahngesellschaft mbH sind zu den Dampftagen 2013
auf dem in den letzten Jahren durch das Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. wiederaufgebauten Teilstück
des „Pollo“, wie die Schmalspurbahn im Norden Brandenburgs auch liebevoll genannt wird, zu Gast.

Kommentare 3

  • Stephan Leichsenring 2 19. Mai 2014, 14:23

    Wirklich ungewohnt und eher selten zu sehen!
    Allein die Doppeltraktion ist schon Klasse, dazu aber noch in dieser Fahrzeugstellung, einfach Super!
    Sehr schöne Aufnahme!

    Gruß Stephan
  • Burki 55 18. Mai 2014, 8:01

    Der Pollo hat eben immer Überraschungen zubieten!
    Kommt gut.
    Gruß Burkart
  • Gotti.H 17. Mai 2014, 17:48

    Schön , dass Du diesen seltenen Anblick abgelichtet hast .
    Grüße