Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Über der Greifswalder Oie

Über der Greifswalder Oie

471 6

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

Über der Greifswalder Oie

einer Insel in der Pommerschen Bucht der Ostsee. Kurz nach dem Aufgang des (fast) Vollmondes ist auch der Leuchtturm der Oie schon in Betrieb (am 26.8.2007, 20:18 Uhr).

Hier sind zwei thematisch zum Oie-Mond passende Bilder:

Ojeh?
Ojeh?
Heinz Höra


An der Wohlenberger Wiek
An der Wohlenberger Wiek
Heinz Höra

Kommentare 6

  • Heinz Höra 7. September 2007, 0:17

    Damit man das Bild auch "entrauscht" ansehen kann, habe ich es jetzt endlich mal gemacht
    Oie-Mond
    Oie-Mond
    Heinz Höra
    Seid gegrüßt von Heinz

    PS vom 27.10.2011:
    Lt. TPE war am 26.8.2007 Mondaufgang um 19:43 Uhr @ 125,7°, das ist knapp links von der Oie.
    Sonnenuntergang war 20:11 Uhr @ 289,2°. Die Mondscheibe war zu 93% beleuchtet.
    Am nächsten Tag wäre er um 19:57 Uhr @ 115,3° aufgegangen, aber da war bedeckter Himmel.
    Vollmond war am 28.8.2007, da wäre er um 20:07 Uhr @ 103,8° aufgegangen, genau zur gleichen Zeit, wie die Sonne unterging, bei 287,9°.
  • Heinz Höra 29. August 2007, 0:33

    Klar, Velten, in Moritzburg war ich des öfteren. Danke für Deine anerkennenden Worte.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Velten Feurich 28. August 2007, 6:09

    Bei solchen nicht wiederholbaren Motiven würde ich die kleinen Abstriche wie das rauschen aber absolut in Kauf nehmen. Ein sehr starkes Bild mit diesem besonderen Motiv.
    Bei der Betrachtung Deines Bildes fällt mir ein, daß ich doch den einzigen deutschen Leuchtturm im Binnenland nach seiner Rekonstruktion bzw. Verschönerung fotografieren wollte. Du weißt sicher wo der steht, als Dresdner Student. LG Velten
  • Heinz Höra 27. August 2007, 19:53

    Hatte dummerweise 400 ISO noch eingestellt, Frank. Leider kann ich es heute nicht wiederholen, da ein Sturmtief vorüberzieht und der Vollmond beim Aufgang nicht zu sehen sein wird. Dieser würde heute wohl auch weiter links, d. h. östlicher sein - und auch etwas später, was heißen soll, daß sich diese Konstellation nicht wieder ergeben wird.
    Da ich das Motiv unter meinen Ostsee-Bildern hier in der fc haben will, werde ich es wohl so lassen.
  • F R A N K 27. August 2007, 19:19

    etwas sehr verrauscht, oder?
  • Klaus Kieslich 27. August 2007, 17:29

    Klasse !
    gruß Klaus