Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Irmhild Engel.s


World Mitglied, Kleve und Köln

Tulpenrausch

oder rauschende Tulpen :-)



Um das nicht vorhandene Lensbaby zu simulieren, habe ich bis zum Sonnenuntergang gewartet und mit Blende 2.0 fotografiert.





.

Kommentare 18

  • Erich Küpers 22. Februar 2008, 20:55

    Wunderschöne Arbeit,
    G Erich
  • Lichterzähler 21. Februar 2008, 21:28

    ich würde sagen, sehr gelungen
  • ooO MinOuche Ooo 20. Februar 2008, 15:24

    Oh Irmhild ,das ist sehr schön!!! Ich mag diesen knappen Schärfeverlauf und die Farben! :-)...ein Stimmungsaufheller!
  • Wilhelm H. 19. Februar 2008, 15:56

    Das ist wunder schön gemacht
    Lieben Gruß
    Wilhelm
  • Volker Kullik 17. Februar 2008, 17:17

    klasse arbeit!

    lg,
    volker
  • Tri-angle 17. Februar 2008, 12:22

    Wunderschöne Grün-Rot-Kontrast-Studie zum Thema Tulpen (welche meine Lieblingsblumen sind). Du hast ein gutes Auge für Kompositionen.
    Lbr. Gr. Ursula
  • Johannes T. 17. Februar 2008, 10:17

    ich druck es auf Folie und häng es ans Fenster bis der Frühling kommt ;-) harmonische Komposition!
    LG Johannes
  • E-Punkt 17. Februar 2008, 9:43

    Mir gefällt bei den drei Detailfotos die durch die Schärfe bedingte Schemenhaftigkeit der Tulpen.
    Eine feine Arbeit.
    LG Elfi
  • Jeanette Atherton. 17. Februar 2008, 8:06

    wunderschön!!!
  • Andi L. 17. Februar 2008, 0:02

    Fantastisch......und lass es rauschen.....Blumen brauchen Wasser.....Für mich ein Galeriebild....!
  • Britta T 16. Februar 2008, 23:57

    wunderschön!
    aber ich glaube, Du brauchst auch wirklich ein Baby, und Du erinnerst mich gerade daran, dass ich meins schon wieder viel zu selten benutzt habe...

    lg Britta
  • Hannes K 16. Februar 2008, 23:48

    Traumhaft!!!
  • Ursula Theißen 16. Februar 2008, 23:45

    So ist die Triologie wirklich perfekt, KLASSE!!!
    LG Ursula
  • Frank Wertke 16. Februar 2008, 23:43

    stimmt die originalvariante sieht besser aus. erstaunlich wie groß der unterschied sein kann, wenn man nur zwei bilder anders plaziert.
    ach ja schönes bild, der kommentar muss mal so reichen.
  • Jürgen L. aus D. 16. Februar 2008, 23:32

    @Irmhild, dann ändere doch einfach den Titel ... ;-)
    Aber ernsthaft, hätte ich jetzt nicht gedacht, daß es nicht aussieht. Aber Danke, daß du es mal ausprobiert hast!
    LG J.
  • Irmhild Engel.s 16. Februar 2008, 23:28

    @ Jürgen: hab ich schnell mal ausprobiert, sieht aus wie Hackfleisch :-)

    der verrutschte Rand tut nix zur Sache
  • Jürgen L. aus D. 16. Februar 2008, 23:22

    Gut so, mit 'nem Linsensäugling kann ja jeder ... ;-))

    Tulpen sind meine Lieblingsblumen (in der Vase jedenfalls) und hier zeigst du drei für mich sehr schöne Tulpendetails. Und die Aufteilung gefällt mir auch. Rein gefühlsmäßig würde ich das linke Bild in die Mitte setzen. Für meine Augen wäre dann die Komposition ausgewogener. Aber es sind nur meine Augen.
    LG J.
  • Micaela Abel 16. Februar 2008, 23:19

    super geworden. das ist der ideale bild für die frühlingsküche...:)
    gefällt mir gut

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tulpenrausch
Klicks 626
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1