Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

BlümchenundCo


Free Mitglied, Lüdinghausen

Tuff, tuff, tuff...

neulich zwischen Billerbeck und Havixbeck

Kommentare 5

  • BlümchenundCo 10. Mai 2008, 15:30

    @Roswitha und Moritz: Ich denke auch, es hat seinen Grund, warum so viele Menschen begeistert kommen, um eine Dampflokfahrt zu sehen und zu fotografieren. Auch dem Lokführer konnte man deutlich ansehen, wieviel Spaß es ihm machte, "sein" Schätzchen zu fahren. Wenn eine alte Lok zumindest noch im Museum zu sehen ist, hat das auch seinen Wert, aber wenn sie tatsächlich noch funktionstüchtig ist, man die Anzeigen der Maschine sieht, die Geräusche hört, ist es doch etwas anderes.
    VG Andrea
  • photoMo 9. Mai 2008, 12:59

    hey, schön zu sehen, dass es solch alte schätzchen noch gibt. und um so schöner, dass die lok nicht in irgend einem museum versuaern muss.

    gruß
    mo
  • Agapy 8. Mai 2008, 15:00

    das sieht stark aus und die Perspektive ist auch ganz fantastisch. Oh ja, eine Dampflok hat einfach etwas total Nostalgisches und Romantisches.
    LG Roswitha
  • BlümchenundCo 8. Mai 2008, 10:56

    @Sabine: Sagen wir mal, 10 Minuten vorher gewartet. Es gab Gott sei Dank einen Fahrplan. Aber irgendwie ist eine Dampflokfahrt immer wieder etwas spannendes, ebenfalls die anderen Hobbyfotografen zu beobachten.
    VG Andrea
  • Sabine Schwartz 7. Mai 2008, 23:02

    Hallo Andrea,
    Es ist erstaunlich, Du hast zur richtigen Zeit den Finger am Abzug.

    LG
    Sabine