Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
312 0

TFischer


Pro Mitglied, Niedernhausen

Trocken

Yosemite Falls, Yosemite Nationalpark, Kalifornien, USA
September 2010

Die Yosemite Falls gelten mit ihren 739m als die höchsten Wasserfälle des nordamerikanischen Festlandes.
Sie sind eine der Attraktionen des Yosemite Nationalparks.
In drei Kaskaden fällt das Wasser des Yosemite Creek zunächst eine 435m hohe Felswand herunter, dann über die 206m hohen Middle Cascades, eine Reihe von kleineren Wasserfällen und Stromschnellen, die aus der Ferne kaum einsehbar sind, und schließlich über die 98m hohen Lower Falls dann ins Tal in den Merced River.

Leider hatten wir im Herbst Pech, die Fälle führten am Ende des Sommers allenfalls noch ein Rinnsal an Wasser.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner USA
Klicks 312
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ2
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 11.0 mm
ISO 100