Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

PeSe23


Pro Mitglied, Velbert

+++Traurig+++

Traurig war der Blick dieses Orang-Utans im Dortmunder Zoo.
Ein wenig verstehen kann ich es ja. So schön, wie es ist, diese Tiere im Zoo sehen zu können, so leben sie doch dort in Gefangenschaft.


Allen einen schönen Sonntag wünscht Petra

Kommentare 46

  • Ursula Fliether 30. Dezember 2014, 0:28

    3-1-2-
    Meine 3 aus 2014,...
    Meine 3 aus 2014,...
    Ursula Fliether

    LG Ursula
  • Nadine Oberwörder 12. Juli 2014, 19:36

    Liebe Petra,

    mich berührt diese Aufnahme auch sehr. Er schaut ein wenig so, als würde er dich um deine "Freiheit" beneiden.
    Lg,Nadine
  • Betina-Rosa 26. April 2014, 15:41


    Stammt der Affe vom Menschen ab?


    Ein Äffchen sitzt im Zoogehege,
    betrachtet den Besucherstau.
    Im Hinterkopf die Ahnenpflege,
    studiert es Mann und Frau genau.

    Es sollte nach Herrn Orang ja,
    man Menschenvolk als Vorfahr haben.
    Kaum glaubhaft, weil den Leuten da,
    fehlt's offenbar an Affengaben.

    Sie lärmen, kichern, grimassieren,
    die Kiefer klappen schnatterhaft.
    Auch wenn sie nett ihr Haar frisieren,
    die Reihe der Entwicklung klafft.

    Im Stammbaum fehlt ein Zwischenglied
    um Menschenwurzeln zu beweisen.
    So herrschen Zweifel, wie man sieht,
    in Orang- wie in Utankreisen.

    Ingo Baumgartner


    Mich faszinieren diese Menschenaffen immer wieder
    und gleichzeitig macht es einen traurig,
    wenn sie sich hinter den Gittern,
    ihre Freiheit vielleicht erträumen.

    Liebe Grüße
    Betina - Rosa
  • Rikki und Winni 14. April 2014, 18:01

    Ach nein! Wie traurig er aussieht hinter den Gitterstäben! Eine wunderschöne Aufnahme.
    LG Rikki
  • Müller Anita 10. April 2014, 19:16

    Ein trauriger Blick. Haben diese Tiere oft, wenn man sie im Zoo sieht.
    Orang Utans sind sehr sensibel. Einfach wunderbare Tiere.
    LG ANita
  • troedeljahn 8. April 2014, 13:13

    Ja, der Mensch ist ein mieses Tier. Ich kann mich gut hineinfühlen. Klasse , traurige Aufnahme,.

    VG Wolfgang
  • lindemaria 7. April 2014, 23:12

    sieht schon sehr traurig aus, würde ihm auch ein Leben in Freihet wünschen LG linde
  • Detlef Schäpers 7. April 2014, 22:59

    eine sehr eindringliche Dokumentation von Gefangenschaft ...
    LG Detlef
  • Sigrun Pfeifer 7. April 2014, 18:26

    Manchmal kann ich da auch gar nicht hin schauen ! LG Sigrun
  • FOTO-BERNY 7. April 2014, 15:46

    sehr schön festgehalten und gezeigt!
    ++++
    gr. fb
  • dodo139 7. April 2014, 15:20

    Zootiere lassen bei mir auch immer ein zwiespältiges Gefühl aufkommen. Vor allem, wenn das Tier dann das Gitter direkt vor der Nase hat.
    Dein Foto ist aber prima geworden, Petra.
    LG Doris
  • Runzelkorn 7. April 2014, 13:50

    Ja, sehnsüchtig...
  • Rumtreibär 7. April 2014, 7:24

    stark*****
    HG Dieter
  • Theo Stadtmüller 6. April 2014, 21:11


    Sein trauriger Blick berührt.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Abend
    Theo
  • Lieselotte D. 6. April 2014, 20:30

    wenn wir immer durch so einen Zaun schauen müssten, hätten wir sicher auch so einen traurigen Blick.
    LG Lieselotte
  • Herlinde 6. April 2014, 20:21

    ja ich finde auch, dass er einen traurigen Blick hat
    LG. Herlinde
  • kurwes 6. April 2014, 19:16

    Sehr schön getroffen, in einer brillanten Schärfe, dass man fast die Haare zählen kann! Ich bin begeistert!
    LG und alles Gute zum Wochenanfang
    Kurt
  • SimL 6. April 2014, 19:06

    Ein Tierportrait mit sehr viel Emotionen.

    LG Simone
  • Bea Buchholz 6. April 2014, 18:44

    Er schaut wirklich traurig durch die Gitter, diesen Moment hast du gut festgehalten, er würde sich in Freiheit bestimmt sehr wohl fühlen.
    War heute ein sehr schöner Tag und ich habe mich auch sehr gefreut dich persönlich kennen zu lernen.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    LG Bea
  • Helmi S. 6. April 2014, 18:24

    Man sieht ihm an, wie betrübt er ist, der Titel ist perfekt gewählt, das Foto von bester Qualität.
    hg helmi
  • mohnblüte69 6. April 2014, 17:45

    ich find`s ungemein ausdrucksstark!!!!!!! ein tolles pic, auch wenn mir das herz wehtut bei diesem anblick

    schönen restsonntag noch... und komm gut rin, in die neue week... bg diana
  • Martina Kasper 6. April 2014, 17:41

    da kann man selbst traurig werden. Dein Foto sagt mehr als Worte. LG Martina
  • Doris Hellwig 68 6. April 2014, 17:29

    Das Foto gefällt mir ausgezeichnet eine exzellente Aufnahme von Dir!
    LG Doris
  • dorlev 6. April 2014, 17:09

    ein wirkliches bild von Traurigkeit - sehr gut erfasst!!
    LG dorle
  • Muetgrid 6. April 2014, 16:27

    Ein sehr ausdrucksstarkes und anrührendes Bild, Petra...ich finde es immer wieder ganz furchtbar, wenn ich sehe unter welchen Bedingungen viele Zootiere ihr Leben fristen müssen.
    Liebe Grüße zum Sonntagnachmittag von Ingrid

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 609
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P520
Objektiv ---
Blende 4.6
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 40.1 mm
ISO 800

Öffentliche Favoriten 1