Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

authbreak


World Mitglied, Düsseldorf

Traurig

Traurig schaut mich der Hund vom Nachbarn durch den Zaun an.

Was das für eine Rasse ist, kann ich nicht sagen.

Kommentare 16

  • Hirschvogel 23. März 2012, 13:47

    Hm....eher aufmerksam - die haben immer einen etwas traurig wirkenden Blick....das täuscht aber oft.
    Gruß Andreas
  • Wundervoll 22. März 2012, 7:27

    Naja wenn man hinter einem Zaun steht
    kann einem das Lachen schonmal vergehen . . .:-(
    VG Sandra
  • Michael Baltes 21. März 2012, 13:52

    armer Kerl.....hilf ihm
    VG
  • Karlheinz Rosenkranz 20. März 2012, 23:32

    Das ist der Blick, der einem manchmal tief trifft.
    Hunde haben so etwas.
    VG Karlheinz
  • Helmi S. 20. März 2012, 18:58

    Ein schönes Foto von diesem Hund, dessen Rasse ich auch nicht bestimmen kann. Dass er traurig schaut, kann ich verstehen, so eingesperrt zu sein, ist nicht schön.
    lg helmi
  • Ingeborg Bröll 20. März 2012, 12:45

    Für mich ist es nach meinem Gerfühl.. wenn es mich nicht verlassen hat.. ein fast Albino Boxer...die schauen immer so:-)...wir hatten zwei gestromte Boxer...die immer Freude verbreiten können...fein wie Du ihn "erwischt" hast...Dir noch einen heiteren Frühlingsbeginn mit Sonne... wünscht mit lieben Gruß -Inga-
  • ..Lichtmalerin 20. März 2012, 9:35

    *´¨ )
    ¸.* ¸.*´¨) ¸.•*¨)
    (¸.*´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•-> man sieht's ihm richtig an, der ARME

    LG CHRIS
  • Dorothea Mansel 20. März 2012, 9:11

    Hallo Heinrich ,
    gut gesehen !!!
    LG Doro
  • Manfred Hopp 20. März 2012, 8:49

    Das ist ein Düsseldorfer, ganz alte Rasse.
    Ich vermute ja, Du gibst ihm immer Leckerchen. Weil er diesmal nichts bekommen hat, schaut er so traurig.
    LG Manni
  • Andrea Debonnet 20. März 2012, 5:55

    Ich würds für einen weissen Boxer halten.
    Nöö, traurig finde ich den Blick nicht, scheint eher
    interessiert zu sein :)

    LG
    Andrea und die Pfotenconnection
  • Vitória Castelo Santos 19. März 2012, 22:21

    Eine sehr schöne Aufnahme.
    LG Vitoria
  • Ingeborg K 19. März 2012, 22:12

    Das kann ich verstehen, dass der Hund traurig ist. Hinter Gittern.. wir würden auch nicht fröhlich aussehen.
    LG Ingeborg
  • Anier S. 19. März 2012, 21:58

    Er würde gern raus, das kann man am Gesichtsausdruck erkennen.
    Schönes Tierportrait.
    LG von Reina
  • Rhapsody09 19. März 2012, 20:49

    Stafford , Mastino Mischling ? Bin mir nicht sicher...der Blick ist jedenfalls genau wie unseren Doggen, sie schauen durch die leicht hängenden Augenlider immer traurig, sinds aber nicht .
    Vielleicht ist er bloß aufmerksam, LG Marion
  • Hans-Herbert B. 19. März 2012, 19:32

    .
    ja der schaut nicht gerade fröhlich....

    LG HHB
  • Sergej WEBER 19. März 2012, 19:30

    Gut Portrait gemacht
    gut Szene gesehen
    LG Sergej

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 469
Veröffentlicht
Lizenz ©