Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
482 3

Frank Dr. med. Forquignon


Free Mitglied, Heikendorf

tränende Herzen

Nikon D1, Nikon 60 mm Makro

Kommentare 3

  • Joachim Neumann 30. März 2001, 17:11

    Schade. Durch den Anschnitt und die Unschärfe geht die ansonsten tolle
    Wirkung der Farben und Formen verloren
  • Marita Schreiber 30. März 2001, 14:29

    Hier kann ich Matthias nur zustimmen. Die abgeschnittenen Blüten links und unten stören den Gesamteindruck. Statt einer Blüte hätte man evtl. auch beide, auch die untere, dafür dann aber vollständig, aufnehmen können.
  • Matthias Zimmermann 30. März 2001, 13:57

    hmm..irgendwie scheint die Schärfe nicht ganz ok.
    das halbe herz unten ist schärfer als das große herz.
    Dies stört etwas.
    Am schönsten wirken die Herzen, wenn man nur eins
    ganz groß hat.
    Matthias