Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fotogenchen


Pro Mitglied, Ostalbkreis

Tiefkühlkost fürs Eisbachmonster

Bei 1000/s kann man nicht nur Tropfen einfrieren
sondern den Surfer gleich schockfrosten.


Da wird sich das gefräßige Monschda wohl ordentlich den Magen
verkühlen.

Wohl bekomms!

LG Geni, die heut Abend in aller Ruhe Bilder guggt und Anmukken schreibt.

Kommentare 27

  • Maud Morell 27. Oktober 2013, 22:58

    Herrlich und ganz schön frostig brrrrrrrrr.
    Tolle Fotoidee!
    LG von Maud
  • Poitasch 26. Oktober 2013, 12:11

    Embryonale Schockstarre !!! lg
  • Meinolf Lipka 25. Oktober 2013, 10:46

    Das sieht ja richtig stark aus - klasse.
    Gruß Meinolf
  • Markus 4 24. Oktober 2013, 8:45

    spritzig
    Habedieehre
    Markus
  • Waldi W. 23. Oktober 2013, 20:02

    jawoll, gut so - gibs dem bösen bösen Monschda !
  • wosai 23. Oktober 2013, 19:50

    Hat Dir Klacky nicht verraten, das da noch Waldmeister dazu muss? ;-)
    Gruß, Wolfgang
  • Alfred Schultz 23. Oktober 2013, 17:59

    Recht viel länger als eine 1000stel Sekunde
    halten die Surfer selten durch.
    Bist gerade noch rechtzeitig dem Monschder
    zuvorgekommen.
    Gruß vom Fredle
  • Michael Göhrndt 23. Oktober 2013, 17:31

    Wer als Freßmaschine schon so hochspezialisiert ist, dem sollte a) solch Bofrost- Tüb wohl munden und
    b) auch Neopren kein Grund sein, solch Leckerbissen zu verschmähen.

    Äktschn und Drama!
  • Heide G. 23. Oktober 2013, 17:18

    so für die Ewigkeit gefroren is aber klasse, das is wie das Mammutbaby und ein prima Foto!
  • Heide G. 23. Oktober 2013, 17:16

    dieses Monster, is das nie satt?! Hat das Monster den inzwischen geauftaut? Und schiebt es seine gefrorenen 0pfer vorher inne Mikrowelle?
  • MacMaus 23. Oktober 2013, 16:08

    mich gruselt es ;-// wo ich doch Angst vor Monschda habe...
    hoffentlich steht es nicht auf *frozen Sushi*!!
    Tschüßken mit besten Grüßen von
    :-)) Gaby
  • matthias1962 23. Oktober 2013, 15:48

    ...keine Angst daran habe ich schon gedacht und Vorsorge getroffen :))
  • i.67 23. Oktober 2013, 15:43

    Matthias, die Dinger sehen doch ein bisschen trocken aus!!
    :o))
  • matthias1962 23. Oktober 2013, 15:41

    ...trinken weis ich nicht, wird etwas schwer durch den Trinkhalm passen...aber vernaschen geht auf jeden Fall und dazu noch einen lecker Nachtisch...
  • i.67 23. Oktober 2013, 15:38

    matthias, saftig und frisch, du meinst, man könnte ihn vielleicht auch trinken?



  • matthias1962 23. Oktober 2013, 15:05

    ....schön Saftig und frisch :))) klasse Foto.

    lg matthias
  • i.67 23. Oktober 2013, 14:28

    Sooo viele Tropfen ...
    Dröpche für Dröpche Qualideid.
    http://www.youtube.com/watch?v=0JJLzX8j-zY
  • ann margAReT 23. Oktober 2013, 13:51

    schockfrosten - mich frierts beim zuguggen...
    falls ihn das monschder am leben gelassen hat, muss man aufpassen, dass niemand klopft, denn sonst zersplittert er...
    dieser eisbach ist ein gefährlicher tummelplatz und ein herrlicher spielplatz für monschder...
    ein superschönes eisbachmonschderschockgefrorenes bild zeigst du hier, sieht klasse aus

  • CODY EIGEN 23. Oktober 2013, 13:48

    Schick ihn mal schockgefrostet ins Ruhrgebiet,
    der würde mich interessieren...;-)))
    Auftauen werde ich ihn dann schon allein...!!!
  • Helge Beckert 23. Oktober 2013, 13:37

    @ sonni : ja, nicht allen damen kann mann gerecht werden.
    > im frühling werden die wieder munter, kann'ste glauben ;-))
  • Klacky 23. Oktober 2013, 13:34

    Was hamwa jetzt alles für Angriffsmethoden?
    - Verschlucken, ganz simpel
    - Gelieren
    - in Säure auflösen
    - Schockfrosten

    Kommt da noch mehr?
  • Sonja.A 23. Oktober 2013, 13:29

    Genau so haben wir ihn vorgefunden, 2 Stunden später stand er immer noch so da, genau an dieser Stelle in dieser Position, mittlerweile ist er sicherlich mit Haut und Haaren verputzt.

    1A Bild mei guada

    Lg Sonni
  • Helge Beckert 23. Oktober 2013, 13:27

    dann wieder laaaangsam handwarm auftauen.
    etwas ruhen lassen.
    und dann funktioniert auch das meisste wieder.
    klasse bild.
    lg helge.
  • BLACKCOON 23. Oktober 2013, 13:24

    Und ich dachte schon, wenigstens er ist dem Monster entkommen .... auch nicht :(
    Sehr cool, im wahrsten Sinne!
    lg bc
  • miraculix.xx 23. Oktober 2013, 13:23

    Klasse eingefroren!