Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Hannes Meier


Free Mitglied, Plattling

The spirit in the ice

Warum Reales nehmen wenn man auch Surreales haben kann ? -:)) -Spiegeleis hat was find ich. Das Foto entstand am frühen Nachmittag wieder am Weiher unter dem weiten niederbayrischen HImmel, 05.02.05. Astreiner Hochdruckeinfluß, glasklares Sonnenlicht. Und dazu dieses Eis - fast rein, ein paar Einschlüsse- ein Traum. Das für begabte Zeitgenossen auf dem Bild ein Gesicht im Eis zu erkennen ist, ist Zufall, merkte es selbst erst später. Klickte aber an dem Tag auch fast 200 mal auf den Auslöser, um ein paar Fotos wie dieses zu bekommen. Geduld und n guter Eishammer ist das A und O. 1/1600s, Makromodus, Pentax Optio S4.

Kommentare 3

  • Gabriela Dangel 6. Januar 2006, 22:58

    Der Aufwand hat sich gelohnt...sieht faszinierend aus!
    LG Gabi
  • T NY 6. Januar 2006, 22:50

    Sehr interessantes Foto! Wirklich ein Traum....

    Gruß
    Timo
  • marcus rüter 6. Januar 2006, 22:50

    Sehr schönes Motiv mit passendem Titel. Ist doch immer wieder schön, wenn man bei einem Bild beim 2. Hinsehen noch viel mehr erkennt.

    Gruß,
    Marcus