Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
838 29

Carsten Jensen


Pro Mitglied, Neumünster

Steinsegler

Auf vielfachen Wunsch heute auch von mir mal etwas aus der Rubrik Missglücktes.
Bei tropischen Temperaturen sind wir auf die Aussenmole in Kiel-Schilksee gepilgert, um Fotos von der Regatta der Drachenboote zu machen. Was uns vorher niemand gesagt hat: Der Steg im Aussenbereich liegt deutlich unterhalb der Hafenbefestigung. Nun ja ...

Kommentare 29

  • Christiane v. D. 21. Februar 2007, 15:19

    Wieso mißlungen ??? Es ist halt eine ungewohnte Perspektive. Den Farbtupfer find ich einfach nur klasse ... außerdem liebe ich gegen sämtliche Theorien die Mittigkeit ;-))
    LG Christiane
  • Pelue 1. Juli 2005, 15:08

    Mir ist das Foto durch die Lappen gegangen. Ich bin verblüfft über die Sektion. Streiten mag man über die Mittigkeit des Segels, ja, aber sonst? .... Gut so, M.
  • Gaby J. 1. Juli 2005, 10:18

    was heißt hier missglückt, das ist absolut genial gesehen...
    gruß gaby
  • Angelika Und Uwe Ronneberg 28. Juni 2005, 20:48

    neenee.....nix mißlungen.....für mich im gegenteil!!!!

    hat witz und ist saugut !!!!!!!...aber hallo.....

    grüsslis
    angelika
  • J.E. Zimosch 28. Juni 2005, 16:17

    Ein Steinsegler.
    Ist das korrekt ?
    Gruß
    J.E.
  • Damaris Witt 27. Juni 2005, 23:23

    Schmunzel ............. Missglücktes kann auch wieder perfekt sein ..... Deinen Farben bist Du trotz dieser Perspektive treu geblieben !!!
    Herzliche Grüße,
    Damaris
  • Harry de Rooij 27. Juni 2005, 23:19

    Ich find's spannend. Und mit meisterlichem Auge Komponiert.
    Gr.
    Harry
  • Walter Zeis 27. Juni 2005, 22:30

    Ich kann hier nichts Mißlungenes sehen, vielleicht Anlässe, um eine Geschmacksdebatte zu führen, mehr aber auch nicht.
    Gruß Walter
  • Peter M Heinrichs 27. Juni 2005, 21:27

    Was Du so missglückt nennst :-)
    Witziges Bild mit einer tragischen Story.
    LG
    Peter
  • Rolf Endermann 27. Juni 2005, 20:54

    Eine ungewollte zufällig entstandene schöne Komposition aus Steinen,Segeln und blauer Himmel.Dafür,das es kein klassischer Jensen ist,klasse .
    Ciao ROLF
  • Karsten Schirbort 27. Juni 2005, 15:27

    Wie hast Du denn die ganzen Steine in das Boot bekommen ????
    Für missglückt doch ziehmlich gut.
    Gruß, Karsten
  • Michael P.-Becker 27. Juni 2005, 14:51

    Psychologisch gesehen sehr rafiniert: Wenn ich mir unsicher bin, schreibe ich einfach "missglückt" drunter! Sozusagen eine selbst-vor-produzierte Aufwertung der eigenen unsicheren Bilder! Den anderen suggeriert es: guckt mal, mir ist ein Missgeschick passiert und alle sagen: oooch, ist doch nicht so schlimm, sieht doch eigentlich prima aus! Mist, wieso bin ich da noch nicht drauf gekommen! Fällt einem sowas erts ab 3 Sternen ein? ;-)))))))
    Im Ernst: Verglichen mit deinen anderen Aufnahmen liegst du voll im eigenen Trend und auf der absolut richtigen Spur. Mast mittig oder rechts: es passt! Und außerdem kommt das in die engere Wahl für die Abzüge. Wenn du es mit einem neuen Titel (Regatta oder so) hochlädst, schlage ich es umgehend für die Galerie vor. Ich finde, es ist sozusagen die Überhöhung des eigenen Minimalismus. Jeder - der das Bild erstmals sieht, sieht mit Sicherheit SOFORT das ganze Boot vor dem inneren Auge. Wenn das keine positive Manipulation ist .... Mit wieder ganz herzlichen Grüßen, Michael

    PS.: Übrigens, der Uploadzeitpunkt passt auch ins Konzept! ;-))
  • Uwe Thon 27. Juni 2005, 13:41

    beweisst nur wieder mal, man muss missglücktes unter "missglücktes" einstellen und alle finden´s toll :-)))
    muss aber auch sagen ich habe schon schlimmere dinge beim fotknipsen erlebt:-))
  • Marguerite L. 27. Juni 2005, 12:54

    Sieht ja ganz toll aus. Die schönen Steine mit den gelben Flechten und die blauen Segel ... eine super Perspektive.
    Grüessli Marguerite
  • Martina Sch. 27. Juni 2005, 10:56

    Schön!
    LG M.