Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Irmhild Engel.s


World Mitglied, Kleve und Köln

Spuren

auf Pad

Kommentare 13

  • - Elke K - 25. September 2013, 22:44

    Eine Wellenstraße...,
    Klasse !
  • Ruth und Uwe Saliger 19. September 2013, 19:24

    Die Straßen des südlichen Afrikas sind so endlos und abwechslungsreich, dass es uns niemals langweilig wird, auf ihnen unterwegs zu sein. Ich mag diese Straßenbilder sehr.
    VG, Uwe
  • Hannelore Ehrich 15. September 2013, 19:26

    Sehr schön wie in dieser Wüstenlandschaft die Straße in die Tiefe führt, besondern mit den Wellen. Hanni
  • SabineC 14. September 2013, 22:55

    ;-)
  • Irmhild Engel.s 14. September 2013, 22:39



    dann hab ich es noch mal ein wenig bearbeitet
    ich hatte die Fahrt so eintönig in Erinnerung, dass die erste Variante zu passen schien
    jetzt scheint sie mir auch zu flau
    am Abend :-)
  • SabineC 14. September 2013, 22:13

    Tolles Motiv! Farblich fehlt mir hier bisschen die Tiefe...jedenfalls jetzt so, am Abend ;-)
    LG Sabine
  • Gerd Scheel 13. September 2013, 22:54

    Wie bei den Strukturen,
    gut,dass kein Himmel zu sehen ist,
    dadurch kommt
    bei mir wieder der
    Eindruck einer grenzenlosen Weite
    und eine gefühlte Einsamkeit
    durch die leere Strasse.
    Für mich DIE Serie.
    LG
    Gerd.
  • aeschlih 13. September 2013, 22:47

    Wow... da würde ich jetzt gerne entlang fahren :-)
    Toll!!!
    liebe Grüsse Hilde
  • Fri Lo 13. September 2013, 21:58

    Hinter dem Horizont.......
    wirkt hervorragend!
    VG
    Fritz
  • ebbstrom 13. September 2013, 21:02

    ein schönes pedant zu den oft abgelichteten U.S. Highways.
    was für eine andere welt - oder vielleicht doch nicht.
    gruß horst
  • ilsabeth 13. September 2013, 20:57

    Da hat der Mensch der Natur ein kleines Stück abgetrotzt, aber er muss dennoch nach ihrem Rhythmus tanzen ... LG ilsabeth
  • Irmhild Engel.s 13. September 2013, 19:34

    hab den Himmel, der mit drauf war, weggeschnitten
    war mir zu langweilig
  • Reisemarie 13. September 2013, 19:31

    auf und ab, auf und ab ........
    diese spuren weisen geradeaus in die weite.
    mich würde interessieren,
    ob der dichte eindruck aufrecht erhalten wird
    wenn der horizont mit einem kleinen streifen himmel mit auf dem bild wäre.

    ichfühlemichwiederaufpad grüße
    marie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Namibia
Klicks 390
Veröffentlicht
Lizenz