Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Spitzmmaul - Nashorn

Spitzmmaul - Nashorn

589 6

Niko Reich


Basic Mitglied, Lingen

Spitzmmaul - Nashorn

Dieses seltene Spitzmaulnashorn ( with rhino ) , konnte ich bei meinem letzten Gamedrive in der Massai Mara ablichten. Eine sehr seltene Bewgegnung in Kenias Massai Mara. ( Time : 7.15 in the morning , near Talek River.

Kommentare 6

  • stefano romei 16. Januar 2013, 10:04

    you got a really good shot.
    among many african safaris i saw maybe a thousand white rhino but just 2 times a black rhino.
    one time very far away in unfolozi(south africa) a send time,close enough in ngorongoro.
    i think black rhino is one of the rarest animal you can find in africa.
    greetings
  • Maren Arndt 26. Januar 2012, 17:40

    Ein Nashorn habe ich in Tansania nicht gesehen..
    Leider.
    Aber, die Erinnerung an Afrika, an die sErengeti habe ich mit genommen nach Hause .
    Unvergessen..
    Lg
    Maren
  • Hans-Detlev Kampf 17. Januar 2012, 19:01

    Ich bin im letzten Oktober über eine Woche dem Rhino hinterhergefahren. Und habe es nicht sehen können. Das war übrigens der Augenblick, wo ich dann den Karakal sichtete. Ich glaube es gibt in der Mara nur 3 oder 4 von den Black Rhinos.
    Die White Rhinos sind übrigens die Breitmaulnashörner.
    Die Bezeichnung kommt (glaube ich) noch aus der Burenzeit, als man die Rhinos mit dem weiten Maul 'White Rhinos' nannte. Das war ein Missverständnis in der Aussprache. Und somit nannte man einfach die anderen mit dem spitzen Maul 'Black Rhinos'.
    Sei glücklich, es gesehen zu haben. Sie sind meist im Gebüsch und kommen nur für wenige Minuten heraus.
    LG Detlev
  • Andreas E.S. 15. Januar 2012, 22:06

    Prima Foto in optimalem Licht. So nahe habe ich noch kein Rhino zu Gesicht und vor allem vor die Linse bekommen. Kleine Korrektur: Das Breitmaulnashorn heißt White Rhinoceros (von White = breit) ; das Spitzmalnashorn heißt Black Rhinoceros.
    VG Andreas
  • Räder Karl-Heinz 15. Januar 2012, 14:31

    dann hoffe ich dass ich das glück auch habe für ein solches bild...
    gruss,karl
  • Hinrich Stadermann 15. Januar 2012, 14:28

    Klasse Foto . So etwas live zu sehen ist bestimmt Gänsehaut pur .
    LG Hinrich

Informationen

Sektion
Klicks 589
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Sigma APO 120-400mm F4.5-5.6 DG OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 400.0 mm
ISO 400