Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tbanny


Basic Mitglied, Braunschweig

Spinnenkrabbe mit Halimeda-Blatt

Philippinen 2012, Insel: Negros (Dauin), Tauchspot: "Car Wreck"

Kommentare 7

  • L.O. Michaelis 28. Februar 2013, 21:43

    Ohhhh, sehr fein. Die Schärfe und Freistellung sind exellent. Auch das dezente Licht passt gut. Eine Aufnahme für´s Bestimmungsbuch!
    Vor einem Jahr ist mir mal ein pinkes Exemplar vor die Linse geraten, das sich pinke Algen aufgesteckt hatte, die wie ein Geweih aussahen:
    Spinnenkrabbe???
    Spinnenkrabbe???
    L.O. Michaelis

    Gruß
    Lars
  • Volker Lonz 27. Februar 2013, 21:30

    aus erfahrung weiss ich wie schwierig es ist diese kleinen tarnkünstler zu finden und ins rechte licht zurücken..schön freigestellt und die notwendigen details, die dem tier den namen geben, sind gut zu erkennen
    grüsse aus d'dorf >>)))°> volker
  • Roland Sax 27. Februar 2013, 20:29

    kann mich den Vorredner nur anschliessen, ein tolles und technisch sauberes Bild dieser raren Spezies. gratulation!
    lg roli
  • Nina7000 26. Februar 2013, 21:39

    Absolut genial!
    Da schließe ich mich der Bewunderung gerne an.
    LG Nina
  • scubaluna 26. Februar 2013, 19:41

    Ja einmal mehr sehe ich hier was ich bei mir nicht so gut sehen kann. Die hab ich doch auch gefunden und bin fast verzweifelt. Du hast sie wirklich hoch oben an bester Stelle erwischt und dazu noch bestens abgelichtet. Da gehe ich voll und ganz mit Sven und ziehe auch meinen Hut vor dieser Leistung. Es motiviert mich auch ein bisschen, meine Version mal in Angriff zu nehmen. Toll gemacht Thomas :o)

    LG Reto
  • Bianca Dunkel 26. Februar 2013, 16:58

    Genial, ich sehe sowas immer nicht. Ein tolles Motiv und dann noch mit einem Blatt. Echt super. vg.Bianca
  • Sven Hewecker 26. Februar 2013, 14:46

    .... oh, Aldeeer... jetzt holst Du ihn aber raus ......
    !!!!! Beneidenswerte Aufnahme !!!!!
    Ich verneige mich in demütiger Ehrfurcht und bewundere dieses gelungene Werk mit offenem Mund und ohne Worte...... sehr schön.
    O.k. ist natürlich ein Oma- Motiv...so schön freigestellt und präsent, trifft man die wahrscheinlich nur sehr selten an- aber auch zum Ablichten eines Oma- Motives gehört eine gewisse Portion Frechheit, Kaltschnäuzigkeit und natürlich auch Abgebrühtheit... ich hätte wahrscheinlich mit tränenden Augen ( vor Glück ), wieder mal nichts gesehen und daneben fokussiert ;o))
    Nee Thomas, Das kann sich wirklich sehen lassen- alles richtig gemacht.
    LG aus HH
    SVEN

Informationen

Sektion
Ordner Philippinen
Klicks 431
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 105.0 mm
ISO 100