Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

fm1


Free Mitglied

Kommentare 3

  • Mayr Johann 27. Oktober 2015, 20:43

    Tja, eine sehr feine Aufnahme.
    Gefällt mir, gut gesehen.
    Lg Hans
  • K. G. Winter 9. Oktober 2010, 13:01

    Hier kann man sogar noch das Opfer erkennen.

    Kurt
  • Sehstern. 13. September 2010, 2:00


    Die Spinne hat ihr raffiniertes Netz gespannt
    und wartet ganz ruhig in ihrem Versteck unerkannt.

    Sie weiß, dass ein Opfer bald in ihre Falle rennt,
    da sie die Schwäche jedes Einzelnen kennt.

    Die Spinne fühlt ihre Macht, sie ist überlegen.
    Einmal im Netz verfangen, muss sich die Beute ganz hingeben.

    Es gibt keinen Weg mehr zurück, es ist nur noch eine Frage der Zeit –
    Die Spinne nähert sich ohne Hektik, sie weiß, die Beute ist aus ihren
    Fängen nie mehr befreit!

    Ganz genüsslich saugt sie bis zum letzten Tropfen dessen Saft
    und bemächtigt sich mit all seiner Kraft!

    Kann ich ihrer Verlockung noch mal widerstehen?
    Kann ich es abwenden und nicht in ihre Falle gehen?

    Komme ich gegen diesen Sog der Begierde an?
    Ja, will ich das?...Nein, zu animalisch zieht sie mich an!

    Ich fühle ihre Kraft, gegen die ich nicht entgegen halten kann
    und schließe meine Augen, denn als nächster bin ich jetzt dran.....

Informationen

Sektion
Klicks 385
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von