Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
so...nochmal etwas größer

so...nochmal etwas größer

458 16

skarabeus


Basic Mitglied

so...nochmal etwas größer

Ihr Sehsinn ist äußerst gut entwickelt. Ihr Reaktionsvermögen daraus ist etwa fünffach schneller als beim Menschen. Daher kann man sie auch nicht so leicht mit der Hand fangen. Zudem ist die Igelfliege eine gewandte Fliegerin, die gut und gerne eine Geschwindigkeit von über sechs km/h erreichen kann. Das entspricht etwa zwei Meter pro Sekunde. Ihre Flügel bewegen sich dabei etwa 200 mal in der Sekunde. Die Flugzeit erstreckt sich über die Monate April bis in den Oktober. In warmen Jahren ist sie aber auch deutlich länger unterwegs. Sie gilt als Nützling, da sie an Raupen von Schmetterlingen parasitiert und somit Schädlinge vernichtet.

Igelig ;)
Igelig ;)
skarabeus

Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen.......
Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen.......
skarabeus

Kommentare 16