Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

marcel haider


Free Mitglied

Sonnenuntergang

Ein wunderschöner Sonnenuntergang im Burgenland, in Österreich am See von Neusiedl
Festgehalten mit der Nikon D5100 mit dem Kit-Objektiv 18-55mm

Kommentare 4

  • marcel haider 21. Oktober 2013, 20:03

    Dies habe ich auch mit einem Stativ gemacht da ich eine längere Belichtungszeit eingestellt hatte und nicht verwackeln wollte
  • Andreas (Andi) Wagner 21. Oktober 2013, 19:31

    Ich persönlich fotografiere bei solchen Motiven ganz gerne in diesem A-Modus.
    Ich bestimme die Blende und die Kamera stellt die Belichtungszeit ein.
    Ich fange grundsätzlich mit einer f/11 an, um hinterher zu prüfen, ob das Foto genügend Schärfe aufweist und kontrolliere noch das Histogramm bzw. die "Spitzlichter"
    Du findest es, wenn Du Dir ein Foto auf der Cam anzeigen lässt und dann zweimal das Steuerkreuz unten drückst. (einmal.steht unter dem Foto "Lichter" und einmal wird so ein "buntes Diagramm" angezeigt.)
    Wenn alles passt, dann stelle ich am Objektiv auf manuellen Fokus (MF) um und fange an die Blende zu zudrehen. ( f16 und folgende).
    Alles fotografiere ich selbstredend auf einem Stativ, wahlweise mit Fernauslöser oder mit 2 - 10 Sekunden Selbstaudlöser um Verwackelungen zu vermeiden.
    So sollte es beim nächsten Mal auch klappen.

    LG Andi
  • marcel haider 21. Oktober 2013, 18:42

    Hallo andreas!
    Danke für deine nützliche Anmerkung! Ich werde versuchen deine Tipps das nächste Mal in Tat umzusetzen.
    Ich bin noch nicht sehr lang in der Fotografie tätig. Erst ca. 3 Monate und bin ja auch noch mit meinen 16 jahren sehr lernfähig.
    Nochmals vielen Dank für die tollen Tipps!
    Lg Marcel
  • Andreas (Andi) Wagner 21. Oktober 2013, 16:40

    Hey Marcel,
    zunächst ein mal ein herzliches WILLKOMMEN in der Fotocommunity.
    Zu Deinem Foto ist es für mich sehr schwierig etwas zu schreiben.
    Die Idee und das Motiv sind natürlich top. Da gibt es kaum Diskussionsbedarf.
    Beim Bildaufbau hätte ich den "Steg" rechts kpl. weg geschnitten. Der verläuft dort so nichts sagend in das Bild und wieder raus.
    Die Wasserlinie kippt leider auch nach rechts weg. Die sollte man am PC noch begradigen.
    Der Zug der Wolken ist klasse geworden. Selbstredend natürlich auch die Farben am Himmel und in der Spiegelung auf dem Wasser.
    Ferner könnte das Pic noch ein bis zwei Ideen schärfer sein.
    Im Großen und Ganzen ein schönes Foto, wo noch ein wenig bei der Feinabstimmung gearbeitet werden muss.

    LG Andi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 447
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 25
Belichtungszeit 1.3
Brennweite 24.0 mm
ISO 100