Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sascha384


Free Mitglied, Berlin

Sonnenaufgang am Brandenburger Tor

Eine kleine Entschädigung für's frühe aufstehen und frieren an einem klaren Berliner Winter-Morgen.

HDR Bild aus 7 Aufnahmen, aufgenommen mit 16-50mm Superwitwinkeloptik an einer Pentax K-20D.

Kommentare 4

  • Sascha384 20. Februar 2011, 19:16

    Hey Sabine, die Frage ist berechtigt! Die Erklärung ist ganz einfach! Am 29.01.11 (Samstag) um 7:52 Uhr bei -2 °C Kälte ist kein Mensch (ausser ein verrückter Hobbyfotograf) am Brandenburger Tor.
  • Lochenkatze 20. Februar 2011, 17:11

    Wunderschöne Aufnahme. Ich frag mich nur grad, wie schafft man es in Berlin keine Menschen auf das Bild zu bekommen?
    Gruß Sabine
  • Rolä 29. Januar 2011, 14:46

    ********Traumhaft schönes Foto********* Lg Roland
  • Julian.E 29. Januar 2011, 11:42

    sehr schönes Foto
    gefählt mir

Informationen

Sektion
Klicks 708
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K20D
Objektiv 8 242
Blende 4
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 29.0 mm
ISO 200