Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Jörg Czerwinski


Free Mitglied, Fuldabrück

Sommer-Open-Air in der Karlsaue

vor Barocker Kulisse
Veranstalter war das Kasseler Staatstheater und die lokale Zeitung HNA. Als Gast hatte man Hans Liberg eingeladen, der mit dem Staatsorchester einen kabarettistischen Exkurs durch die letzten Jahrhunderte Musikgeschichte der E-Musik unternahm. Allemal ein Highlight in der Kasseler Kulturszene nicht allein auch durch das Feuerwerk am Ende der Vorstellung passend zur Musik Sea Songs des englischen Komponisten von Sir Henry Wood. Die kostenlose Veranstaltung wurde von ca. 15000 Kulturhungrigen während eines gemeinsamen Picknicks auf der Karslwiese vor der Orangerie wahrgenommen.

Kommentare 0