Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Renate Mohr


World Mitglied, Oberwil-Schweiz

Smog über London

September 2012

Kommentare 5

  • Richard. H Fischer 8. Oktober 2012, 2:17

    Ich hatte mir das eigentlich schlimmer vorgestellt.
    Sicher eine große Verbesserung gegenüber früher, besonders in den Kriminal-Romanen von Edgar Wallace.
    Lieben Gruß, Richard
  • Wolfgang Weninger 7. Oktober 2012, 14:45

    ich finde, das sieht gar nicht so übel aus und hat schon eine beträchtliche Weitsicht
    Servus, Wolfgang
  • Abracadabra 7. Oktober 2012, 14:03

    Großartiger Überblick über diese Stadt.
    Viele Sonntagsgrüße sendet Abracadabra
  • Renate Mohr 7. Oktober 2012, 10:09

    @Elisabeth,
    du meinst sicher 1952, damit kann man es nicht vergleichen,
    Wahrscheinlich ist es Nebel und Smog, nur meine Meinung.:-)

    LG Renate
  • Elisabeth Schiess 7. Oktober 2012, 9:54

    Das kann ja auch einfach Herbstnebel sein, nichts im Vergleich zu früher, wo man in London nicht mehr die Hand vor den Augen sah (wie ich aus Erzählungen weiss).
    Schönes Gesamtbild von diesem Teil Londons!
    Griessli
    Elisabeth

Informationen

Sektion
Ordner London
Klicks 409
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G11
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 6.1 mm
ISO 80