Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
757 2

Martin Lüth


Basic Mitglied, Landshut

Slacklining II

Slacklining ist Balancieren auf einem Seil. Mitte April habe ich ein paar "Freaks" auf der Grieserwiese in Landshut entdeckt und war sofort fasziniert. Man hat dort einen ganzen Parcours zwischen den Bäumen gespannt. Es erfordert eine Menge Konzentration, Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn, um die unterschiedlich langen Strecken zu überwinden. (Die langen Leinen sind am schwierigsten zu bewältigen, da sie am leichtetsten schwingen) Auf jeden Fall ein sehenswerter Sport auch ohne große Action...

Slacklining ist das Balancieren auf einer Leine ohne Hilfsmittel. Die Leinen sind nicht rund sondern flach, vergleichbar mit den Spanngurten zum Verzurren von Transport-Gegenständen.

Da meine erste Version auch in meinen Augen verbesserungsfähig war, diesmal eine Variante des gleichen Motivs, aber nun die Leine deutlich tiefer und farbiger, der Schnitt 3:2 statt 4:3 und mit weissem Rahmen statt schwarzem....

Kommentare 2

  • Mira S. 22. April 2008, 10:32

    Gefällt mir so jetzt eindeutig besser, der Bildausschnitt ist ganz ideal. Dadurch daß ein Knie mit drauf ist, das ja bzgl. des Balanceaktes hier eine große Rolle spielt, gewinnt das Bild an Dynamik und Spannung.
    Den schwarzen Rahmen fand ich allerdings fast besser, das Seil ist super so.
    Aber auf das "von vorne Bild" bin ich trotzdem gespannt.
    LG Mira
  • Tobias Trojan 22. April 2008, 9:07

    Kommt gut. Fängt das slaggen gut ein. mfg Tobias