Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
409 0

Hans- Joachim Neumann


Pro Mitglied, Lorsch

Siembra

Die Gruppe Carantonia zeigt ein Stück Gesellschaftsgeschichte für Erwachsene und Kinder von der Grausamkeit des kulumbianischen Alltags, wenn Guerillas sich bekämpfen, Paramilitärs Landstriche beansprucht und mit Landmienen deutscher Herstellung absichern,
die Leute vertreiben und Jugendliche zum Kampf anwerben, wer nicht folgt wird erschossen. Wir sahen das Stück Siembra- Die Saat, gepielt mit Holzpuppen die von Menschen geführt werden. Sehr ergreifend und realitätsnahe. Das Stück wird auch im Strassentheater aufgeführt, nicht nur im Teatro de Tieres y Musica in Medellin.

Kommentare 0