Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Becker


Basic Mitglied, aus dem Unterland bei Heilbronn

Seval

Wieder eines meiner Portraits mit Hochkontrastverstärkung im Photoshop.
Studioaufnahme vor weißem Hintergrund.

Kommentare 13

  • Ursula (Uschi) Ankelin 12. Januar 2002, 19:22

    Ich finde dieses Bild absolut gelungen, hier wird genau das betont, was diese Frau schön macht: die Haare und vorallem die ausdruckstarken Augen...
    Ihr kleines Manko, die "südlandische" Nase wird hingegen nicht betont.
    Kompliment!!!
  • Andrea Aachmann 6. Oktober 2001, 11:17

    Tolle Frau und gut umgesetzt !
  • Reinhard Becker 2. Oktober 2001, 16:00

    @alle:
    Kann momentan mit einer Antwort etwas länger dauern, habe seit gestern neuen Job.
    @Freya:
    Aufnahme war im Studio mit weißem Hintergrund, das erleichtert die Bearbeitung gewaltig! Dann habe ich nur mit der Helligkeit und dem Kontrast gespielt, bis es mir gefallen hat.
    WICHTIG: Das Modell sollte dunkle Haare haben, bei Blonden funktioniert es überhaupt nicht.
    Das Werbefoto ist leider nicht von mir, könnte zum Umzug ein paar Mark zusätzlich gut gebrauchen.
    Reinhard
  • Freya Mertens-Boese 2. Oktober 2001, 15:47

    Reinhard,könntest du mir sagen,wie du das gemacht hast und ob du danach nur die Kontraste verändert hast?Bin heute an einem Werbeplakat für Eco vorbeigekommen und die hatten original so ein Bild da hängen,die gleicht Art.Warst du etwa der Fotograf???
    Liebe Grüße,Freya
  • Ina R. 2. Oktober 2001, 11:56

    Super Bild. Auch mich stören Arm und Nase nicht. Im Gegenteil, die Nase scheint etwas zu breit zu sein und würde die Wirkung der Augen zurücknehmen. Also gut, daß man die Nase nicht ganz erkennen kann. Ein Ansatz (leichte Schatten) ist ja zusehen.
  • Freya Mertens-Boese 1. Oktober 2001, 18:45

    Reinhard ich sag dir's :es ist grandios,ganz ehrlich und absolut mein Geschmack.Ich liebe dieses Bild..
    Mach mehr in dieser Art,weniger ist mehr und ich wette mit Lack würde diese Art Fotografie auch sehr gut zusammenpassen.
    Liebe Grüße,Freya
  • Paul Clarke 1. Oktober 2001, 18:39

    Super!
    Gruss,
    Paul
  • Michael Bihn 1. Oktober 2001, 17:13

    Tja, auch mir fehlt die Nase.
    Mit Nase, etc. waäre es ein Klasse Bild.

    Michael
  • Markus Benk 1. Oktober 2001, 15:43

    Klasse. Das mit dem Arm und der Nase stört überhaupt nicht.
    Markus
  • Roland K. Mettel 1. Oktober 2001, 14:57

    Mir gefällt es genau so sehr gut. Das Spiel mit dem Kontrast ist dir gelungen.
    Ich finde auch, da stört nix, wie bei einigen meiner Vorredner erwähnt.

    Beste Grüße von Roland
  • Heinz Schumacher 1. Oktober 2001, 14:15

    Es ist eigentlich schon alles gesagt! Mir gefällt es trotz der kleinen Mängel sehr gut!

    Gruss Heinz
  • Jens von Graevemeyer 1. Oktober 2001, 13:19

    Sehr plakativ, gafällt mir. Nun gut, die Nase und ihr linker Arm könnten mehr Kontur vertragen.
  • derblonde - Berni Kogler 1. Oktober 2001, 13:14

    Eigentlich find ich das Foto ja ganz gut! Nur wo hat sie ihre Nase? Ihre Nase geht im weiß leider komplett unter!

    Gruß Benhard

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 398
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz