Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
473 6

Willi Schläfer


Free Mitglied

Sepia

Olympus E10

Kommentare 6

  • E d g a r 30. März 2001, 12:13

    gutes portrait, mich stört nur die reflexion im auge, wie hast du hier ausgeleuchtet
  • Ralf Müller 30. März 2001, 7:37

    stimme Michael-das mit dem Hintergrung und dem aufgesetzten lächeln ist mir erst gar nicht aufgefallen.
  • Michael Kokott 30. März 2001, 1:28

    'ist das etwas bissige Lächeln von Sepia.' der war gut :-)
    das ist natürlich wirklich kein Sepia sondern leicht gelb.
    Ansonsten gut ausgeleuchtet, homogen geschminkt (oder Naturschön).
    Der Hintergrund passt in der Tat nicht so recht und das Lächeln ist aufgesetzt. Bei der Pose und der Lederjacke hätte sie auch streng schauen können
  • Jens Pillat 29. März 2001, 19:20

    Ich habe auch einige Versuche gemacht Portraitaufnahemn zu machen. Ich weiß wie schwer es ist und freu mich wenn jemand hier Bilder ausstellt die auch Anlaß zur Kritik geben. Ob das Sepia nun etwas brauner sein soll stört mich nicht, aber das gequälte Lächeln schon eher, macht aber das Bild ansonsten nicht kaputt. Ich finde es gut, nur durch probieren lernt man und findet gute Aufnahmen.
  • Ralf Müller 29. März 2001, 15:08

    Herzlichen Glückwunsch - ein perfektes Porträt. Aber: die Farbe ist echt ätzent. Sepia sieht meiner Meinung nach etwas anders aus und würde viel besser passen. S/W muß nicht sein.
  • Jens von Graevemeyer 29. März 2001, 14:44

    Klasse Porträt, schöne Farbe und exzellente Ausleuchtung. Gefällt mir super.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 473
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz