Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
1.350 5

DeLinda


Free Mitglied

Selbstmord?

Dieses Bild soll die Gedanken, mancher jugendlicher verdeutlichen.
Damit ist nicht zu spaßen... DOCH TROTZDEM nehmen andere Personen den Jugendlichen erst wahr, wenns ZU SPÄT ist...

Kommentare 5

  • Alexander Markus Roth 24. September 2011, 13:36

    @ Alexander Farlik "..weggepustet.."
    (was für ein Wortschatz bei solch bedrückenden und erstzunehmenden Foto...)

    Ich finde es in allen Klassen sehr gut und kann rein gar nütschs beanstanden :)

    Das Problem ist nicht nur das es bei den meißten Jugendlichen erst zu spät erkannt wird, sondern auch das teilweise wiederholende "präzise", Andeutungen in der öffentlichkeit nicht wahr oder ernst genommen werden oder gar eine Hinterfragung geschied.

    Ich habe als Kind oder als Jugendlicher des öfteren diesen Gedankengang gehabt, ihn auch öffentlich genannt..... -meine Mutter hat mir dafür einmal ne fette Schelle gegeben und "Damit schärtzt man nicht!"

    Obwohl es mich noch gibt, -ES WAR DIE FALSCHE REAKTION!!!!!
    (Doch wie reagieren da unzählige anderen? -Treibt sie evt sowas noch in ihrem Streben vorran?)
  • Alexander I Farlik 24. Mai 2008, 19:17

    Beim nächsten mal bitte präziser umsetzen. Zumindest die Hälfte des Kopfes muss weggepustet sein, dann siehts realistisch aus!!!
  • XXX Patricia XXX 27. Februar 2008, 19:56

    ein sehr geiler farbkontrast
  • Wolfgang E. Müller 27. Februar 2008, 19:27

    Bedrückend, aber gut gemacht!
    Gruß,
    Wolfgang
  • Alexander I Farlik 27. Februar 2008, 18:22

    Geil, noch geiler gehts nicht....

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.350
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten