Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Seilschaft auf dem Mecklenburger Band

Seilschaft auf dem Mecklenburger Band

1.090 34

J. Und J. Mehwald


Pro Mitglied, Herne

Seilschaft auf dem Mecklenburger Band

Auf dem Weg zum Dachstein haben wir es mit unserem Bergführer gequert.
Eckhard Klöckner wollte davon ein Bild sehen!
Alle Anderen dürfen natürlich auch gerne schauen.

Kommentare 34

  • J. Und J. Mehwald 20. Oktober 2007, 20:58

    @ Inge: Danke für Deinen Kommentar und für`s Hut heben! :-)) Wir waren ja mit einem Bergführer unterwegs, denn im freien Gelände haben wir nicht so viel Erfahrung.
  • Inge Ha. 20. Oktober 2007, 7:43

    Ich liebe die Berge, genieße den Anblick und bewundere die Leistung!
    Aber hier wäre es für mich kein Vergnügen, wahrscheinlich könnte ich
    hier nicht mal Luft holen, Hut ab vor Euerm Mut.
    LG Inge
  • J. Und J. Mehwald 30. September 2007, 20:17

    War aber überhaupt nicht so gemeint!
  • Armin Leitner (3) 30. September 2007, 16:20

    "Seilschaft" und "Mecklenburg" ...seit langer Zeit einer der allerbesten und doppelsinnigsten Titel !
    LG - Armin
  • J. Und J. Mehwald 27. September 2007, 22:42

    @ Eckhard: Schön, das Du jetzt die Zeit dazu gefunden hast! :-))
    Freut uns und ja, es war doppelt abenteuerlich!
  • Eckhard Klöckner 27. September 2007, 14:59

    Jetzt gibts extra noch ein Bild aus der Wand und ich hatte bisher noch keine Zeit zu schauen. Das will ich aber jetzt unbedingt nachholen!
    Ein sehr ansprechendes Foto, was im Hochformat optimal wirkt und mir so richtig Lust auf die Berge macht. Und bei so Verhältnissen ist das ganze ja auch noch doppelt abenteuerlich!
    Gruß Eckhard
  • J. Und J. Mehwald 27. September 2007, 0:34

    @ Sylvia: Ein bißchen Glück gehört dazu. :-))
    @ Ruth: War aber gut zu gehen.
  • Ruth Bernegger 24. September 2007, 19:43

    die winzig kleinen Spuren in der Tiefe zeigen gut, wie steil das ganze wohl ist!!
    LG Ruth
  • Sylvia M. 23. September 2007, 10:10

    Da habe ich aber wahrlich Glück gehabt. Ligrü Sylvia
  • J. Und J. Mehwald 22. September 2007, 23:49

    @ Auch über die nächsten Anmerkungen freuen wir uns. Danke!
    @ Jo: Beide Kameras waren ohne diesen Schutz unterwegs, haben es aber unbeschadet überstanden, danke der Nachfrage. :-))
    @ Peter: Du siehst das schon ganz gut! :-)) In jeder Hinsicht!
    @ Sylvia: Da hattest Du aber mal einen humorvollen Tag. Nur gut, das Du Dich weggeduckt hast, sonst hättest Du unsere Bergschuhe um die Ohren bekommen.
  • Bernd Gerhardter 22. September 2007, 20:05

    und das mitten im sommer - da wären die bedingungen zur zeit wesentlich besser. so ist das eben in den bergen.
    lg bernd
  • Marianne u. Ueli Wolleb 18. September 2007, 18:35

    Da ist Schindelfreiheit notwendig.
    LG Marianne und Ueli
  • Hans Zürcher 18. September 2007, 14:32

    Wär da auch gerne dabei!
    Gruss Hans
  • Karin Hartwig 17. September 2007, 23:14

    Da sag ich nur: Bergheil!
    Beneidenswert, wer solche tollen Touren machen kann.
    Sieht ganz schön heftig aus!
    LG Karin
  • Sylvia M. 17. September 2007, 21:28

    Super!
    "Noch rätselt eine Gruppe Wissenschaftler über die Herkunft "Ötzis".
    Österreicher kann er nicht sein, man hat Hirn gefunden.
    Italiener kann er auch keiner sein, er hatte Werkzeug dabei.
    Vielleicht ist er ein Schweizer, weil er vom Gletscher überholt wurde.
    Aber wahrscheinlich ist er Deutscher, denn wer geht sonst mit Sandalen ins Hochgebirge..."
    Duck und weg - Sylvia

Informationen

Sektion
Klicks 1.090
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz